📦 In Deutschland liefern wir ab 30€ Versandkostenfrei (ausgenommen Großpackungen). Lieferung innerhalb von 2 Werktagen. 30 Tage Rückgaberecht.

0

Ihr Warenkorb ist leer

Veganes Seidentofu Mousse Dessert

August 24, 2021 2 min lesen.

Veganes Seidentofu Mousse Dessert

Vielleicht hast du es ja schon auf Instagram oder TikTok mitbekommen, aber es war gerade Welt Tofu Tag und zu diesem Anlass haben wir dir schon in einem kleinen Video gezeigt, wie vielseitig Tofu eigentlich sein und was man alles daraus zaubern kann. Viele leckere Tofu Rezepte findest du übrigens auch schon auf unserem Blog, zum Beispiel diesen würzigen Tofu Brotaufstrich mit getrockneter Tomate oder die herzhaft marinierten Tofuspieße zum Grillen oder Braten.

Für manche Tofusorten braucht es aber auch nicht einmal ein Rezept! Geräucherter oder bereits mit Kräutern gewürzter oder eingelegter Tofu schmeckt oft auch ganz einfach pur in Salaten oder dünn geschnitten auf Brot super lecker. Und wie man an unserem heutigen Blogbeitrag wahrscheinlich schon ziemlich gut erkennen kann, kann Tofu sogar in Desserts verwendet werden.

Für süße Gerichte oder auch cremige Kuchen wie Käsekuchen eignet sich nämlich der cremige Seidentofu total gut! Wie Naturtofu ist er relativ geschmacksneutral und ähnelt in der Konsistenz ungefähr an stichfesteren Quark oder Pudding. Und weil es ja noch immer Sommer ist (angeblich zumindest. Scheint bei dir gerade die Sonne?) haben wir heute mal den Ofen ruhen lassen und uns daher für ein schnelles Rezept aus dem Kühlschrank entschieden: Vanille-Schoko-Mousse aus Seidentofu! Dafür brauchst du auch nur sagenhafte 2-3 Zutaten, einen Pürierstab oder Mixer und, naja, eben einen Kühlschrank und schon kannst du loslegen!

Die Mousse ist wirklich super einfach, lässt sich perfekt am Vortag zubereiten und schmeckt echt unglaublich gut, finden wir!

Viel Spaß beim Ausprobieren und schönen Welt Tofu Tag!

Zutaten

  • 200 g Seidentofu
  • 100 g vegane Schokolade (wir haben hier 50g Zartbitterschokolade und 50g vegane weiße Schokolade verwendet, um sowohl eine helle als auch dunkle Variante zu machen!)
  • Eine Prise Vanille
  • Eine Prise Salz (optional)
  • 1-2 EL zusätzliche Süße nach Wahl (optional)

Zubereitung

  1. Schmelze zuerst deine Schokoladen (je nachdem welche Variante du machen willst gegebenenfalls separat voneinander!) in einem kleinen Topf über einem Wasserbad.
  2. Wenn du auch eine helle und eine dunkle Variante machen möchtest, nimm zuerst nur die Hälfte des Seidentofus und 50g der jeweiligen Schokoladensorte und pürier beides zusammen mit einem Pürierstab oder einem kleinen Mixer.
  3. Die andere Hälfte des Seidentofus pürierst du anschließend ganz einfach mit der jeweiligen anderen Schokolade.
  4. Gib für die Variante mit weißer Schokolade noch etwas Vanille und für die Zartbittervariante noch eine ganz kleine Prise Salz hinzu und schmecke beides optional noch mit etwas zusätzlicher Süße, wie zum Beispiel Ahornsirup, ab. (Du kannst deine Mousse so auch ganz einfach selbst noch weiter verfeinern! Ob Zimt, Lebkuchengewürz, Chili oder Minze, schmecke dir deine Schokocreme einfach so ab wie du es magst!)
  5. Wenn beide Cremes glatt püriert sind, kannst du sie entweder in zwei einzelne Gläschen, oder für ein marmoriertes Dessert mit einem Löffel abwechselnd in ein größeres Glas füllen und anschließend für mindestens 4 Stunden oder am besten über Nacht im Kühlschrank festwerden lassen. Fertig!

Tofu ist wirklich ein absolutes Allround-Talent!

Was ist dein liebstes Tofurezept? Lass es uns wissen und markiere uns auf Instagram (@gopandoo & @choartemi)!

Wir sind gespannt auf dein Feedback!


Vollständigen Artikel anzeigen

Die Rolle von Eltern bei der Vermittlung von Nachhaltigkeit an ihre Kinder
Die Rolle von Eltern bei der Vermittlung von Nachhaltigkeit an ihre Kinder

Januar 17, 2023 3 min lesen.

Nachhaltigkeit ist ein wichtiges Thema, das uns alle betrifft, und es ist wichtig, dass wir uns bemühen, diese Werte an die nächste Generation weiterzugeben. Eltern spielen dabei eine entscheidende Rolle, da sie die ersten und wichtigsten Lehrer für ihre Kinder sind. In diesem Beitrag werden wir uns damit beschäftigen, wie Eltern Nachhaltigkeit an ihre Kinder vermitteln können und warum dies so wichtig ist.
Nachhaltigkeit in der Gastronomie
Nachhaltigkeit in der Gastronomie

Januar 16, 2023 2 min lesen.

Dieser Beitrag beschäftigt sich mit dem Thema Nachhaltigkeit in der Gastronomie und betont, warum es sich lohnt, bewusst in Restaurants und Cafés zu gehen, die auf Nachhaltigkeit achten. Der Beitrag erklärt verschiedene Aspekte von Nachhaltigkeit in der Gastronomie, wie zum Beispiel die Verwendung von saisonalen und regionalen Zutaten, biologischen Zutaten und artgerechter Tierhaltung. 

Nachhaltigkeit in der Erwachsenenbildung
Nachhaltigkeit in der Erwachsenenbildung

Januar 14, 2023 3 min lesen.

Es ist nie zu spät, um nachhaltiger zu leben und unseren ökologischen Fußabdruck zu reduzieren. Jeder kleine Schritt zählt, wenn es darum geht, die Lebensbedingungen für künftige Generationen zu verbessern. Deshalb möchten wir heute darüber sprechen, wie wir auch im Alter noch lernen können, nachhaltiger zu leben – durch Erwachsenenbildung.