So feierst du deinen Geburtstag nachhaltig

365 Mal schlafen und dann ist er endlich da – der heiß ersehnte Geburtstag – dein Tag! Heute wird gefeiert, denn es ist schön, dass es dich gibt. Zu einem tollen Geburtstag gehören leckeres Essen und Getränke, Spiele, Geschenke und deine Freunde. Auf dieser Seite verraten wir dir, wie du unserem Planeten beim Geburtstag feiern etwas Gutes tun kannst.

Mit einem Klick auf die grünen Felder kannst du dir Rätsel, Rezepte und vieles mehr herunterladen und sogar ausdrucken, wenn du das möchtest.

Wir wünschen dir ganz viel Spaß auf unserer pandoo Kids Seite und hoffen, dass du dir ein paar Ideen und Tipps für deinen nächsten Geburtstag merkst.

Schön, dass du dazu beitragen möchtest, dass es unserer Erde gut geht und sie gesund und sauber bleibt. Denn nur so können wir Menschen noch lange auf diesem schönen Planeten wohnen!

Den Geburtstag planen

Damit dein Geburtstag so schön wird, wie du es dir wünschst, ist es wichtig, dass du diesen rechtzeitig planst. Außerdem kann eine frühe Planung dabei helfen, an diesem besonderen Tag soweit möglich auf unnötigen Müll zu verzichten. Wenn du deinen Freunde und Freundinnen früh Bescheid sagst, haben sie an diesem Tag bestimmt auch Zeit für dich.

Tolle Spielideen für deinen Geburtstag

Spiele gehören zum Geburtstag einfach dazu. Doch sie müssen nicht aus Plastik sein. Es gibt so viele schöne und einfache Spiele, die Spaß machen. Natürlich ist es sowieso immer am schönsten, draußen zu spielen, wenn das Wetter gut ist.

Wir haben ein paar lustige Spielideen für dich, die komplett ohne Plastikmüll auskommen.

Geburtstag in der Natur feiern

Geburtstag feiern in der Natur ist großartig, es gibt so vieles zu entdecken und zu erkunden.

Feiere deinen nächsten Geburtstag doch draußen im Wald, am See oder in einem Park: Verstecken spielen hinter Bäumen, Spuren lesen auf dem Boden, Stockbrot und Marshmallows Grillen am eigenen Lagerfeuer – was gibt es schöneres?

Leckeres Essen am Geburtstag 

Geschäfte, in denen man Lebensmittel ohne Verpackung kaufen kann, heißen Unverpackt-Läden. Davon gibt es schon sehr viele in Deutschland und ganz sicher auch bei dir um die Ecke!

Auch in einigen größeren Supermärkten kann man schon viele Dinge ohne Verpackung kaufen.

Ein Geburtstag ohne leckeres Essen ist kein wirklicher Geburtstag. Die gute Nachricht ist: Du musst nicht auf Süßigkeiten verzichten! Aber du kannst beim Einkaufen darauf achten, dass so wenig Müll entsteht, wie möglich.

Einzeln verpackte kleine Gummibärchen-Tüten oder Bonbon-Papiere machen leider viel Müll. In vielen Geschäften kannst du Schokolade, Nüsse, Gummibärchen und andere Süßigkeiten ohne Verpackung kaufen. Du füllst sie einfach in eigene Gläser oder Papiertüten.

Du suchst noch nach einem leckeren Essen für deinen nächsten Kindergeburtstag? Wie wäre es mit einer Pizza Babka?

Wenn du und deine Freunde Pizza mögt, werdet ihr Pizza Babka lieben! Das ist ein fluffiger Hefeteig mit viel Käse und eigentlich jeder Füllung, die du magst. Das Besondere an dieser Pizza ist, dass sie wie ein Zopf geflochten und gebacken wird.

Teller, Becher und Besteck

An Kindergeburtstagen gibt es oft Teller, Becher und Besteck aus Papier oder Plastik. So kann nichts kaputt gehen und Mama muss nicht spülen. Das ist zwar praktisch, aber unser Planet freut sich darüber nicht. Am Ende des Tages ist ein großer Sack voll Müll entstanden.

Besser ist Geschirr, das du immer wieder benutzen kannst und nicht wegschmeißen musst. Es gibt leichte Teller, Becher und Besteck aus Bambus, die nicht sofort kaputtgehen, wenn sie mal herunterfallen. Man kann sie sogar in der Spülmaschine waschen!

Hast du schon einmal vom Plastikverbot gehört? Das ist eine neue Regel, die seit Juli 2021gilt. Dinge aus Plastik, die man nur 1 Mal benutzt und dann wegschmeißt, sind seitdem bei uns und in vielen anderen Ländern verboten. Das ist ein ganz toller Schritt, der unserem Planeten gut tun wird.

Trinken mit Strohhalmen

Bei allem, was du mit deinen Freunden und Freundinnen trinken möchtest, müsst ihr am Geburtstag nicht auf Strohhalme verzichten. Ihr könnt einfach Strohhalme aus Papier, Bambus, Glas oder Edelstahlnehmen.

Strohhalme aus Bambus, Glas oder aus Edelstahl kannst du ganz einfach mit Wasser ausspülen und jederzeit wieder benutzen - ist das nicht cool?

Niemand weiß genau, wie viele Strohhalme wir Menschen jeden Tag wegwerfen. Wir gehen aber davon aus, dass es etwa so viele Strohhalme sind, wie Menschen in ganz Asien leben. Und das sind unglaublich viele!

Die Zeit, die wir unseren Saft mit einem Strohhalm schlürfen, ist meistens sehr kurz. Danach landet er direkt im Mülleimer. Es dauert aber mehr als 450 Jahre, bis der Plastik-Strohhalm sich aufgelöst hat.

Geschenke verpacken für Geburtstage

Ein Geburtstag ohne Geschenke? Das wäre doch nur halb so schön!

Hast du einmal bemerkt, wie viel Müll nur durch Geschenkpapier entsteht, das du an deinem Geburtstag auspackst? Dabei wird das Plastikpapier nur aufgerissen und landet sofort im Mülleimer.

Eine schöne Idee ist es, Geschenke in alte Zeitungen oder ein Stück Stoff einzupacken. Du kannst auch Geschenkpapier von vorherigen Geburtstagen oder Festen sammeln und nochmal benutzen.

Es gibt auch Geschenkpapier, das zu 100% aus Altpapier besteht. Das bedeutet, dass für dieses Papier keine Bäume gefällt werden müssen. Dieses Geschenkpapier gibt es in vielen Geschäften zu kaufen und du erkennst es am blauen Engel-Symbol.

Luftballons, Kerzen und Deko

Kerzen, Luftballons und Girlanden gehören zum Geburtstag genauso dazu, wie Geschenke und leckeres Essen. Leider sind sie oft aus Plastik und werden nur einmal benutzt. Danach wandern sie direkt in den Mülleimer.

Hast du schon einmal eine Girlande aus Stoffresten gebastelt? Die sieht nicht nur toll aus, du kannst sie noch dazu auch jedes Jahr wieder aufhängen. Auch aus buntem Papier kannst du schöne Girlanden basteln oder Konfetti ausstanzen.

Gastgeschenke für deine Freunde und Freundinnen

Bei vielen Geburtstagen bekommen Kinder ein kleines Geschenk mit nach Hause. Leider werden oft Süßigkeiten oder kleine Spielsachen verschenkt, die aus Plastik oder darin verpackt sind.

Aus Butterbrot-Papiertüten, die du anmalst, kannst du ganz einfach eine schöne Verpackung für deine Gastgeschenke selbst machen. Deine Tüten kannst du dann mit verschiedenen Dingen befüllen: selbst gebasteltes, Blumensamen, selbst gemachte Seifen, Edelsteine, Stempel oder anderen Kleinigkeiten.

×
Welcome Newcomer