Bananen Eis - Ideen für süße Grillsticks

Juli 19, 2021 2 Minuten Lesezeit

Bananen Eis - Ideen für süße Grillsticks

Auch wenn die Sonne sich in den vergangenen Wochen eher selten wirklich gezeigt hat, lassen wir uns die Freude am Grillen nicht nehmen, denn wir lieben es. Dabei dürfen natürlich leckere Grillsticks nicht fehlen. Bisher haben wir diese meist mit herzhaften Zutaten versehen wie beispielsweise im Blogbeitrag "Vegane Grillspieße – Rezeptideen zum Grillen". Aber auch die ein oder andere süße Rezeptidee für unsere Grillspieße haben wir in den vergangenen Monaten mit euch geteilt - zum Beispiel unsere veganen Marshmallows ohne Gelatine.

In diesem Beitrag haben wir Ideen für süße Grillsticks für alle Alltagsheld:innen vorbereitet, die es gerne zuckerig mögen. Die Grundzutaten sind einfach und lecker, während die Toppings je nach Geschmack und Vorliebe individuell gewählt und dosiert werden können.

Egal, für welche Variante du dich entscheidest - die süßen Grillsticks sind einfach lecker und immer ein willkommendes Mitbringsel auf Geburtstagen oder Grillabenden mit Freunden!

Scroll einfach hier weiter zum Rezept!

Viel Spaß!

Zutaten

  • 2 Bananen

  • Nussmus nach Wahl (oder zum Beispiel auch vegane Nutella, Marmelade, Karamell oder Joghurt)

  • etwas Salz (optional, aber super lecker z.B. auf der Erdnussbutter Variante!)

  • etwas Kokosöl (optional)

  • vegane Schokolade nach Wahl (dunkle oder helle + optional auch eine Prise Matcha)

  • Toppings nach Wahl (z.B. geröstete Erdnüsse, Mandeln, Kokoschips und gefriergetrocknete Himbeeren wie hier, oder auch Cornflakes, Sesam, Kakaonibs, etc.)

Zubereitung

  1. Die Bananen schälen und halbieren.

  2. Die pandoo Grillsticks einmal in der Mitte durchbrechen.

  3. Bananenhälften auf Sticks spießen und mit Nussmus o.Ä. bestreichen (am besten das Nussmus vorher im Kühlschrank lagern, damit es ein bisschen fester ist).

  4. Optional ein bisschen Salz darüberstreuen.

  5. Die Bananen-Nussmus-Sticks nun für mindestens 3-4 Stunden einfrieren.

  6. Schokolade pur oder mit etwas Kokosöl schmelzen und die einzelnen Bananensticks damit überziehen.

  7. Die Toppings deiner Wahl darüberstreuen und evtl. nochmals 5-10 Minuten im Gefrierfach fest werden lassen.

Wenn du das Rezept ausprobierst, würden wir uns total freuen, wenn du uns auf Instagram (@gopandoo & @choartemi) markierst und uns sagst, wie es dir gefallen hat!

Wir freuen uns auf dein Feedback!

Weitere Rezeptideen mit den pandoo Grillsticks

Vegane Grillspieße – Rezeptideen zum Grillen

Pflanzliche Marshmallows ohne Gelatine zu Hause selbst machen

Die pandoo Grillsticks

Weil es bei Nachhaltigkeit um die Wurst geht
 
Die pandoo Bambus Grillspieße sind eine praktische und umweltschonende Alternative zu Holz-Grillsticks. Ideal für deine Grillfeste oder zum Anrichten von leckeren Gerichten!


Weitere Artikel auf unserem pandoo Blog

Lunch im Glas - Tipps und Rezepte
Lunch im Glas - Tipps und Rezepte

Januar 15, 2022 5 Minuten Lesezeit

Immer mehr Menschen bereiten sich für die Mittagspause ein Lunch im Glas vor. Doch was genau verbirgt sich eigentlich hinter diesem Trend und wie funktioniert? Und warum ist das Schichten beim Mittagessen im Glas das A und O? All diese Fragen werden im Folgenden beantwortet. Darüber hinaus enthält der Beitrag drei vegane Rezepte, die sich ideal für Lunch im Glas eignen und schnell und einfach vorbereiten lassen.
Unverpackt einkaufen
Unverpackt einkaufen

Januar 10, 2022 5 Minuten Lesezeit

Warum ist es eigentlich sinnvoll, unverpackt einzukaufen? Und welche Orte bieten alle Lebensmittel in unverpackter Form an? Gibt es für alle Lebensmittel eine unverpackte Alternative? Solche und viele weitere Fragen beantwortet dieser Blogbeitrag. Darüber hinaus gibt es die fünf wichtigsten Tipps für einen erfolgreichen unverpackten Einkauf. Auch werden die Vor- und Nachteile unverpackten Einkaufens aufgezeigt.
Survival Guide für deinen Veganuary
Survival Guide für deinen Veganuary

Dezember 31, 2021 4 Minuten Lesezeit

Jedes Jahr im Januar findet der sogenannte Veganuary statt. Dahinter verbirgt sich die Absicht, sich den ganzen Januar über wo möglich vegan zu ernähren, mit veganer Ernährung auseinanderzusetzen und Neues auszuprobieren. Wie diese Umstellung gelingen kann und welche Lebensmittel als Alternativen für Fleisch, Fisch und Milchprodukte geeignet sind, erklärt dieser Beitrag.

×
Welcome Newcomer