Selbst genähter Aufbewahrungskorb aus Baumwollseil

Januar 04, 2021 2 Minuten Lesezeit

Selbst genähter Aufbewahrungskorb aus Baumwollseil

DIY für einen Aufbewahrungskorb aus Seil

Du kennst sie bestimmt auch, diese schönen Körbe fürs Bade- oder Wohnzimmer, die es in Einrichtungshäusern und Dekoläden häufig zu kaufen gibt. Das Beste daran ist, dass es gar nicht so schwer ist, einen solchen Korb aus einem Baumwollseil selbst zu nähen. Deswegen haben wir für dich in diesem kurzen Beitrag eine Anleitung erstellt, wie du einen solchen Korb selbst Zuhause nähen kannst.

Das benötigst du:

  • 25 m Baumwollseil (ca. 8 mm breit)
  • Nähmaschine
  • Schere
  • Optional: Lederreste

Anleitung:

1. Lege das Seil zu einer "Schnecke" und sichere diese mit Stecknadeln.

Korb 1

2. Stelle bei der Nähmaschine einen Zickzack-Stich ein. Achte darauf achten, den Stich so breit wie möglich einzustellen, damit du beide Teile des Seils erreichst.

3. Nähe nun zwischen zwei Lagen des Seils, um diese miteinander zu verbinden. Anfangs ist es etwas mühsam, da du häufig den Fuß der Nähmaschine hoch klappen musst, um die Schnecke etwas zu drehen. Nach kurzer Zeit wird dies allerdings bereits besser.

Korb 2

4. Wenn du die gewünschte Größe der Grundfläche deines Korbs erreicht hast, beginnst du, den Korb mit den Händen zu drehen, sodass du mit den Seiten beginnen kannst. Achte hierbei darauf, dass die Lagen des Seils trotzdem ohne Lücken aneinander liegen.

Korb

5. Nähe weitere Lagen des Seils zusammen, bis der Korb die von dir gewünschte Größe hat.

Korb 3

6. Das Ende kannst du entweder mit einem Knoten sichern oder ganz knapp abschneiden. Alternativ kann es mit einem Reststück Leder gesichert werden. Hierfür faltest du das zugeschnittene Leder einfach über die Stelle am Korb und vernähst die Kanten vorsichtig. Da es an dieser Stelle sehr dick ist, ist es wichtig, dass du auf die Nadeln Acht gibst.

7. Nun ist dein Korb fertig und du kannst ihn zum Beispiel mit pandoo Toilettenpapier füllen und ins Badezimmer stellen. 🙂

Korb 4

Wir hoffen, du hast Lust, einen so schönen Aufbewahrungskorb nachzumachen und wünschen dir dabei viel Spaß! Weitere tolle DIY Ideen und Anleitungen findest du auf unserem pandoo Blog.



Weitere Artikel auf unserem pandoo Blog

Natürliches und umweltfreundliches Deo
Natürliches und umweltfreundliches Deo

November 30, 2021 5 Minuten Lesezeit

Immer wieder taucht die Frage auf, ob und warum Deodorant frei von Aluminium und Duftstoffen sein sollte. In diesem Beitrag zeigen wir auf, was es damit auf sich hat und in welchen Fällen es wirklich sinnvoll ist, diese Stoffe zu vermeiden. Auch gehen wir der Frage nach, welche Dos sich für Menschen mir sensibler Haut oder Allergien eignen. Für eine korrekte Entsorgung von Deodorant geben wir einen Überblick und klären auf, welcher Müll der Richtige ist.
Veganes Weihnachtsessen
Veganes Weihnachtsessen

November 24, 2021 4 Minuten Lesezeit

Weihnachten steht vor der Tür und damit auch wie in jedem Jahr die große Frage nach dem perfekten Weihnachtsessen. In diesem Beitrag haben wir ein herrlich leckeres und noch dazu veganes Weihnachtsessen vorbereitet: Semmelknödel mit Rotkraut und einem veganen Linsen-Wellington. Natürlich werden dabei alle einzelnen Gerichte komplett selbst zubereitet und sind frei von tierischen Produkten.
Die Geschichte des Deos
Die Geschichte des Deos

November 22, 2021 6 Minuten Lesezeit

Deo ist aus unserem Alltag nicht mehr wegzudenken und gehört zur alltäglichen Pflegeroutine bei vielen einfach dazu. In diesem Beitrag erklären wir, wann und wie Deo entstanden ist und welche verschiedenen Formen von Deo existieren. Darüber hinaus geben wir einen Überblick darüber, welche Funktionen Deo erfüllt und wann bzw. wie es am besten angewendet wird. Zusätzlich haben wir ein DIY Rezept zum Herstellen einer eigenen Deo-Creme vorbereitet.

×
Welcome Newcomer