📦 In Deutschland liefern wir ab 30€ Versandkostenfrei (ausgenommen Großpackungen). Lieferung innerhalb von 2 Werktagen. 30 Tage Rückgaberecht.

0

Ihr Warenkorb ist leer

Linsen Dal mit Fladenbrot

Juni 23, 2022 2 min lesen.

Linsen Dal mit Fladenbrot

Linsen sind besonders für Menschen, die sich rein pflanzlich ernähren, eine wichtige Nährstoffquelle. Die Hülsenfrüchte gelten nämlich mit 9 Gramm Eiweiß pro 100 Gramm als wichtige pflanzliche Eiweißquelle. Aufgrund des hohen Proteingehalts sind entsprechende Gerichte vor allem auch für diejenigen geeignet, die Muskeln aufbauen wollen.

Und die Linse hat noch weitere Vorteile: Die Hülsenfrucht enthält nicht nur viel Eiweiß, sondern ist auch besonders ballaststoffreich. Ballaststoffe stabilisieren den Blutzuckerspiegel, machen lange satt und regulieren die Verdauung. Sie hilft also nicht nur beim Muskelaufbau, sondern auch beim Abnehmen. Denn wer Ballaststoffe zu sich nimmt, beugt Heißhunger-Attacken vor und beeinflusst die Fettverbrennung positiv.

In diesem Beitrag zeigen wir ein einfaches Rezept für ein köstliches Linsen Dal mit ebenfalls selbst gemachten Fladenbrot.. Das Originalrezept stammt von unserer lieben Kerstin und ist hier zu finden.

Zutaten

Für das Linsen Dal

  • 2 Zwiebeln
  • 2 Knoblauchzehen
  • 250 g rote Linsen
  • 1 Dose stückige Tomaten
  • 1/2 Dose Kokosmilch
  • 700 ml Gemüsebrühe
  • Koriander, Olivenöl, Salz, Pfeffer, Kreuzkümmel, Curry, Masala, Paprika

Für das Fladenbrot

  • 400 g Mehl

  • 1 Päckchen Trockenhefe

  • 250 ml Wasser

  • 2 EL Olivenöl

  • 1 TL Salz

Zubereitung

Für das Linsen Dal die Zwiebeln in grobe Stücke schneiden und mit etwas Olivenöl anbraten. Danach Linsen, Gemüsebrühe und die Gewürze sowie den Knoblauch hinzufügen und gut vermengen. Alles aufkochen lassen. Danach die Tomaten und Kokosmilch hinzufügen und köcheln lassen bis die Linsen durch sind. Mit frischem Koriander und dem nachfolgenden Fladenbrot servieren.

Für das Fladenbrot die Hefe im lauwarmen Wasser auflösen und die restlichen Zutaten hinzufügen. Gut vermengen und den Teig abgedeckt für ca 1 Stunde gehen lassen. Danach den Teig nochmal durchkneten und zu Fladen formen. Bei 180° Umluft für 15 bis 20 Minuten backen. Danach zusammen mit dem Linsen Dal servieren – guten Appetit!


Vollständigen Artikel anzeigen

DIY-Projekte für den Frühling: Upcycling-Ideen für Zuhause
DIY-Projekte für den Frühling: Upcycling-Ideen für Zuhause

Mai 23, 2024 2 min lesen.

Der Frühling ist die perfekte Jahreszeit, um deinem Zuhause eine frische und einladende Note zu verleihen. Mit ein paar einfachen DIY-Projekten kannst du kreativ werden und gleichzeitig Materialien wiederverwenden. Wie wäre es mit Blumentöpfen aus alten Dosen, einzigartigen Vasen aus Glasflaschen oder Wandkunst aus alten Zeitschriften? Diese Upcycling-Ideen verschönern dein Zuhause und sind umweltfreundlich.
Fair Fashion im Frühling
Fair Fashion im Frühling

April 18, 2024 2 min lesen.

Unser aktueller Blogbeitrag widmet sich den neuesten Trends der Fair Fashion für den Frühling. Er betont die Bedeutung von natürlichen Materialien, zeitlosen Schnitten und lokaler Produktion für eine nachhaltige Garderobe. Zudem hebt er die Wichtigkeit von Transparenz und Verantwortlichkeit in der Bekleidungsindustrie sowie den Einsatz von Secondhand- und Upcycling-Mode hervor, um einen bewussten und umweltfreundlichen Kleidungsstil zu fördern.
Frühlingserwachen im Garten
Frühlingserwachen im Garten

April 02, 2024 2 min lesen.

Unser neuer Blogbeitrag dreht sich um nachhaltige Frühjahrsgartengestaltung. Wir präsentieren praktische Tipps für einen grünen und umweltfreundlichen Garten. Von der Auswahl heimischer Pflanzen bis zur Nutzung von Regenwasser und natürlichen Düngemitteln bieten wir einfache Lösungen, die leicht umzusetzen sind. Wenn du deinen Garten nachhaltiger gestalten möchtest, findest du in unserem Beitrag hilfreiche Ideen und Anleitungen.