DIY Bemalte Bambus Zahnbürsten

August 27, 2019 2 Minuten Lesezeit

DIY Bemalte Bambus Zahnbürsten

Vor einiger Zeit haben wir auf dem pandoo-Blog schon drei einfache Ideen vorgestellt, um Bambuszahnbürsten ganz einfach voneinander zu unterscheiden. Dieses Mal wird es mit der lieben Annie besonders kreativ mit den Zahnbürsten: 

Bambuszahnbürsten anmalen

Bunt mit Acyrl

 Bambus Zahnbürsten Acryl Farbe Bastelprojekt

Wir benötigen für dieses DIY-Projekt:

Und dann können wir auch schon direkt loslegen! 

Schritt 1: Musterüberlegungen mit Bleistift auf Papier

Damit wir nicht wie wild auf den Zahnbürsten malen, legen wir uns einen kleinen Schlachtplan zurecht. Inspirationen für die Bambus Zahnbürsten können von überall herkommen, beispielsweise durch Teppiche und Decken aus Marokko oder aus Mandalas, die die Annie übrigens sowieso sehr gerne malt, oder von der eigenen Blumenwiese. 

Achte auch schon hier beim Skizzieren darauf ein gutes Stück vom Bürstenkopf weg frei zu lassen. So gelangt keine Farbe später beim Zähneputzen in den Mundraum. 

Muster Mandala Skizze Zahnbürste

Schritt 2: Farben auswählen

Da wir bei den Zahnbürsten mit Acrylfarbe arbeiten und in Schichten malen, ist es wichtig sich die Farbkombinationen von vornherein auszusuchen. Hier ist es auch interessant wie viel man mit dem Bambus arbeiten kann, in dem man zwischen den bunten Farben freie Fläche lässt, um die Naturfarbe durchschimmern zu lassen. 

Schritt 3: Grundfarbe trocknen lassen

Jetzt legen wir mit der Farbe los! Die Untergrundfarbe für jede Zahnbürsten nach dem Anmalen sehr gut trocknen lassen, sonst gibt es im nächsten Schritt ein buntes, ungewolltes Durcheinander. 

Hintergrundfarbe auf Bambusbürste trocknen lassen

 Schritt 4: Jetzt kommt es aufs Detail an

Für die Feinheiten einen kleineren Pinsel verwenden und sich vielleicht nicht immer so fest an die Skizzen halten. Manchmal fällt erst beim Malen selbst auf, dass ein paar Details zu viel sind oder dass noch etwas fehlt. Es sind keine Grenzen gesetzt! 

Schritt 5: Über Nacht trocknen lassen und fertig!

Was kann man mit Bambuszahnbürsten machen?

Acrylfarbe auf Bambus Dieses farbenfrohe DIY-Projekt ist nicht nur eine ideale Möglichkeit, um die Bambuszahnbürsten im Badezimmer voneinander zu unterscheiden, sondern auch eine tolle Idee für die Freizeit: Selbst kreativ werden oder an Regentagen die Kinder beschäftigen. 

Auch empfehlenswert für die Kinder Bambuszahnbürsten für einfachere Muster und Motive: Sterne, Blümchen, Maikäfer oder Autos. Da fällt den Kleinen bestimmt was ein! 


Schreibe einen Kommentar


Weitere Artikel auf unserem pandoo Blog

Reis, Hafer und Soja - Pflanzenmilch selbst gemacht!
Reis, Hafer und Soja - Pflanzenmilch selbst gemacht!

Juli 11, 2020 3 Minuten Lesezeit

Kaufst du noch dein Pflanzendrink oder machst du dir die vegane Milch selbst? In den vergangenen Jahren ist die Auswahl an veganen Alternativen zur Kuhmilch im Supermarkt deutlich gewachsen: Reis-, Hafer-, Soja-, Mandelmilch verschiedenster Marken stehen nun im Regal neben der herkömmlichen Milch. 
Trinkwasserzugang Menschenrechte Grundrechte Trinkwasserqualität Trinkflasche Plastikflasche UN SDG Recht auf Wasser
Water is a Human Right

Juli 10, 2020 4 Minuten Lesezeit

Ein Glas Wasser aus dem Hahn oder die Dusche am Morgen, das sind für uns Selbstverständlichkeiten. Aber stell dir vor, du könntest das Wasser nicht trinken oder es würde überhaupt keines in unseren Leitungen fließen. Hier erfährst du, wie die weltweite Wasserversorgung im Moment aussieht und warum es wichtig ist, über das Recht auf Wasser zu sprechen.
bewusst leben Wasser blaues gold wasserknappheit ungleichgewicht wasser sparen nachhaltigkeit klimawandel klimakrise wasserkrise wasserproblem
Rettet das Wasser – blaues Gold verantwortungsvoll nutzen

Juli 09, 2020 8 Minuten Lesezeit

In Deutschland sind wir bisher an ein ausgewogenes Verhältnis von Wassermenge und Sonnenschein gewöhnt gewesen. Die Dürresommer 2018 und 2019 haben die Landwirtschaft aber bereits an ihre Grenzen gebracht. Nicht auszudenken, was passiert, wenn dieser Trend anhält. Dann erleben wir womöglich eine nicht zu stoppende Verwüstung der Erde