Innerhalb Deutschlands versandkostenfrei ab 30€

0

Dein Warenkorb ist leer

7 Tage bewusster leben: Die Nachhaltigkeit Challenge

Januar 05, 2020 5 Minuten Lesezeit 1 Kommentar

7 Tage bewusster leben: Die Nachhaltigkeit Challenge

Fürs neue Jahr nimmt man sich immer wieder die guten, alten Dinge vor: Mehr Sport, weniger Süßigkeiten, mehr Zeit für die Familie und Freunde und viele etliche, lange Listen an To Dos. In der Regel fällt es uns schwer im Alltag mit den guten Vorsätzen mitzuhalten und geben bereits in der ersten Woche auf.

Mit unseren 5 nachhaltige Neujahrsvorsätzen, die wir dir schon vorgestellt haben, wollen wir es dieses Jahr etwas anders angehen: Wir wollen bewusster leben und nachhaltigere Entscheidungen im Alltag treffen. Angelehnt an diese grüne Vorsätze und den 35 Ideen, wie man sie angehen kann, haben wir eine Nachhaltigkeits-Challenge für dich vorbereitet: 

 

Die pandoo Nachhaltigkeits-Challenge zum neuen Jahr

1 Woche bewusst leben

Mit dieser Challenge wollen wir gemeinsam die erste (richtige) Woche im neuen Jahr loslegen: Kleine Schritte, Entscheidungen und Fragen, die dich dazu anregen sollen deinen Alltag zu hinterfragen, mit deinen nachhaltigen Vorsätzen am Ball zu bleiben. 

Morgen (Montag, 06.01.2020) werden wir mit dem ersten Tag der Challenge loslegen: Wir werden jeweils am Abend für den nächsten Tag in unseren Instagram Stories die Aufgaben für den nächsten Tag vorstellen und hier in diesem Blogbeitrag die Informationen aktualisieren. 

Eine Woche Challenge Nachhaltigkeit

Regeln für die Nachhaltigkeits-Challenge

  • Es gibt keine Regeln, denn die Challenge soll dir dabei helfen deine grünen Vorsätze zu meistern. Siehe es daher als Guideline und pass die jeweiligen Aufgaben an deinen Alltag und deine Bedürfnisse an!

  • Jeder Tag hält verschiedene Aufgaben zu einem Lebensbereich bereit: Hake so viele Aufgaben ab, wie du kannst und wie du es selbst für richtig hältst.

  • Du hast eine Idee zu dem jeweiligen Thema, die man ergänzen kann? Teile deine Challenge-Aufgabe entweder bei Instagram in den Stories und tagge uns (@gopandoo) oder schreibe uns unter diesem Beitrag in den Kommentaren und wir ergänzen die pandoo-Challenge. 

  • Am Ende dieser Woche werden wir diesen Blogbeitrag um einen Link ergänzen in der du die ganze Nachhaltigkeits-Challenge runterladen kannst.  

  • Du hast den Start am 06. Januar verpasst? Kein Problem, jeder Montag ist ein idealer Montag für den Start der Nachhaltigkeits-Challenge. 

Bist du bereit für den Start in dein grünes Jahr?

Tag 1 der Nachhaltigkeits Challenge von pandoo

Tag 1: Nachhaltiger Umgang mit Lebensmitteln

Heute geht es hauptsächlich darum dir Gedanken zu machen, wie du mit Essen umgehst. Wie wir uns ernähren spielt eine wichtige Rolle, wenn wir uns bewusst mit unserem Leben auseinander setzen wollen. 

Daher besteht die heutige Challenge aus den drei Aufgaben: 

  • Finde einen saisonalen Kalender und speichere ihn ab. Dies wird dir beim Einkauf helfen auf regionales Obst und Gemüse zu achten. 
  • Mach dich mit der App "TooGoodToGo" vertraut. Besonders ideal, wenn man mal keine Lust auf Kochen hat: Zu vergünstigtem Preis erhältst in manchen Restaurants, Hotels oder Cafés Leckeres, was sonst leider auf dem Müll landen würde. Was 
  • Plane deine Mahlzeiten für die kommende Woche und schreibe dir deine Einkaufsliste. Dadurch kannst du besser einschätzen wie viel du wirklich einkaufen musst und es wird weniger Lebensmittel weggeworfen. 

 

Tag 2 der Nachhaltigkeits Challenge von pandooTag 2: Bewusster und nachhaltiger Lebensmittel Einkauf

Auch am zweiten Tag geht es bei der Challenge um Essen. Denn wenn wir uns im Laden vor Ort schon nachhaltiger entschieden haben, fällt es uns im nächsten Schritt einfacher bewusst zu essen und zu trinken. 

Diese drei Aufgaben stehen heute an:

  • Informiere dich, wann in deiner Stadt Markttag ist. So kannst du frische Lebensmittel kaufen und regionale Bauern und Händler unterstützen. 
  • Bereite Gemüsenetze und Taschen für den Einkauf vor. So bist du gewappnet und kannst beim Wocheneinkauf auf Plastiktüten verzichten.
  • Informiere dich über Foodsharing in deiner Stadt. Gibt es ein Regal in deiner Nähe, wo du Lebensmittel abgeben kannst, wenn du etwas übrig hast? Oder kannst du sogar ab und an Obst oder Gemüse retten? 

Weitere Informationen zu Foodsharing findest du auf der Webseite. 

 

Bewusste Ernährung für das KlimaTag 3: Bewusst Essen und Trinken für das Klima

Heute am dritten Tag geht es um zwei wichtige Themen: Eine bewusste Ernährung und der Umgang mit wertvollen Ressourcen wie eben Wasser. Es geht nicht darum, dass alle Menschen zu Veganern werden sollen, sondern, dass der Konsum von Fleisch bewusst geschieht. Lieber weniger Fleisch- und Milchprodukte, aber dafür Gutes und mit Genuss. 

Ähnliches gilt fürs Trinken: Oft kaufen wir uns abgefülltes Wasser, obwohl unsere Leitungen gutes Trinkwasser schenkt. 

Daher lauten die zwei Aufgaben für heute:

  • GO VEGGIE FOR A DAY! Ob vegetarisch oder vegan, das sei dir überlassen. Probiere heute einfach mal neues aus und achte dabei auf die Vielfalt! 
  • Hast du schon deine eigene Trinkflasche? Pack dir deine Flasche in die Tasche oder besorge dir eine. Du kannst dir deine eigene Wasserflasche auch unterwegs ohne Probleme auffüllen lassen. 

 

Müll vermeiden und reduzierenTag 4: Weniger Müll produzieren und Verschmutzung vermeiden

Wir haben nun die Hälfte der Woche schon fast geknackt! Heute kommen wir zu einem anderen Thema, das uns jedoch durch den ganzen Alltag begleitet: Kleine Aufgaben, die das Bewusstsein für unser Müllproblem stärken. 

Generell gilt heute: Achte darauf wie viel Müll du produzierst! 

Und diese drei Aufgaben warten auf dich: 

  • Wann findet der nächste Clean-Up in deiner Stadt statt? Merke dir den Termin vor und werde Teil einer grünen Bewegung. 
  • Hebe auf dem Heimweg ein Stück Müll auf. Halte die Augen offen und mache dir bewusst wie viel achtlos auf dem Gehweg landet. 
  • Wiederverwendbar statt Einweg! Gibt es eine Alternative, die du zum Einsatz bringen kannst? Was steht schon länger auf deiner To Do-Liste für einen grünen Swap? Nimm dir die Zeit, um dich um eine wiederverwendbare Alternative zu kümmern. 

 

Bewusster mit Ressourcen umgehen: BücherTAG 5: Bewusster lesen, lesen, lesen

Mit Büchern können wir die Welt entdecken und so vieles lernen. In der heutigen Challenge geht es darum bewusst mit dem Rohstoff "Holz" umzugehen. Denn es muss nicht immer neu sein, sondern gibt verschiedene Möglichkeiten Bücher zu teilen, zu tauschen oder auch aus zweiter Hand zu kaufen. 

Aus diesem Grund geht es heute um das Entdecken neuer Möglichkeiten und vielleicht ist da etwas für dich dabei, das du in deinen Alltag integrieren willst: 

  • Richte deine eigene Bibliothek auf Goodreads ein. Die App hilft dir dabei neue Bücher kennen zu lernen, aber so können z.B. Familie und Freunde auch sehen, ob du bereits ein Buch besitzt, das sie gerne lesen würden. 
  • Kennst du schon Medimops oder Momox? Zwei tolle Seiten, um Bücher Second Hand zu kaufen. 
  • Gibt es in deiner Nähe einen Bücherschrank? Solche Schränke sind ideal, um (vielleicht ungeliebte) Bücher zu verschenken oder Neues zu entdecken. 

 

Grünes Badezimmer in der Nachhaltigkeit ChallengeTAG 6: Dein grünes Badezimmer nachhaltiger gestalten

Es ist nicht einfach sein ganzes Leben von heute auf morgen auf dem Kopf zu stellen. Was hilft ist sich in den eigenen vier Wänden von Raum zu Raum zu bewegen und hier kleine Dinge nachhaltiger zu gestalten. 

Diese Aufgaben sollen dir heute dabei helfen das Bad umweltfreundlicher zu gestalten: 

  • Kennst du schon Codecheck oder Toxfox? Das sind zwei Apps, die dir dabei helfen dich in der Welt der vielen Inhaltsstoffe besser zu orientieren.
  • DIY: Zahncreme, Deo oder Waschmittel selbstgemacht. Probiere es heute ein eigenes DIY fürs Badezimmer aus. Wir haben auf dem pandoo-Blog Rezepte für verschiedene natürliche Gesichtswasser ausprobiert. 
  • Ausmisten: Weniger ist mehr! Achte auf schlecht gewordene Pflegeprodukte und nutze die Möglichkeit die Menge an Produkten im Bad zu reduzieren. Vielleicht kannst du sie verschenken. Denn fünf Handcremes, sieben Lippenpflegestifte und zehn Bodylotions brauchst du wahrscheinlich nicht alle gleichzeitig.

 

Letzter Tag der Bewusst leben challengeT

ag 7: Umdenken anregen am Ende der Nachhaltigkeit Challenge

Heute sind wir auch schon zum Ende der Challenge angelangt. Es geht am 7. Tag darum zu reflektieren wie es dir ergangen ist und zu planen, wie das restliche Jahr aussehen soll. 

Deine zwei Aufgaben zum Schluss: 

  • Reflektiere die vergangene Woche. Wie ist es dir mit den Aufgaben der Nachhaltigkeit Challenge ergangen? Wo fiel es dir leicht und in welchem Lebensbereich fiel es dir schwer? 
  • Brainstorming: 12 Projekte für 12 bewusste Monate. Nimm dir heute die Zeit und überlege dir für jeden Monat in 2020 ein kleines, grünes Projekt, das du angehen möchtest. Jeder Monat kann unter einem anderen Thema, einem anderen Lebensbereich oder einem ganz anderen Projekt stehen, dass dir dabei helfen soll den Alltag nachhaltiger und bewusster zu gestalten.  

1 Antwort

MichaelPlatt
MichaelPlatt

September 12, 2020

п»їTausend Dank, macht weiter so.Es ist fantastische Post|Sehr guter Artikel.
aufsatze schreibe

Schreibe einen Kommentar


Weitere Artikel auf unserem pandoo Blog

Warum Achselhaare ein Tabuthema sind
Warum Achselhaare ein Tabuthema sind

September 19, 2020 5 Minuten Lesezeit 1 Kommentar

Auf dem Kopf einer Frau sind Haare unverzichtbar. Unter den Armen sollte sie aber keinerlei Behaarung haben – zumindest wenn es nach der öffentlichen Meinung geht. Wir verraten dir, welche Funktionen Achselhaare haben, warum sie als Tabu wahrgenommen werden und wie der Kampf gegen die Stigmatisierung läuft.

Weltbambustag | Alles was ihr über die Bambuspflanze wissen müsst
Weltbambustag | Alles was ihr über die Bambuspflanze wissen müsst

September 18, 2020 4 Minuten Lesezeit 3 Kommentare

Dass Bambus als nachhaltige Alternative immer mehr Zuspruch erhält, ist schon lange kein Geheimnis mehr. Und dass wir von pandoo besonders große Bambus Fans sind, sollte euch schon bekannt sein. Anlässlich des Weltbambustags am 18.09.2020 möchten wir ein wenig genauer Aufklären, wieso Bambus als so umweltfreundlich gilt und was die Pflanze wirklich alles kann. 

Dein persönliches Wohlfühlprogramm – 5 Beautyrezepte für einen Spa Tag
Dein persönliches Wohlfühlprogramm – 5 Beautyrezepte für einen Spa Tag

September 16, 2020 5 Minuten Lesezeit

Die Abende werden immer kürzer und langsam wird es Zeit es sich wieder zuhause gemütlich zu machen. Aber auch nach einem stressigen Tag bewirkt eine kleine Spa Beauty Auszeit zuhause wahre Wunder. Deshalb haben wir heute die besten DIY-Rezepte für euch rausgesucht, die du leicht selbst nach kreieren kannst und deiner Haut und Haaren viel Pflege bieten