Versandkostenfrei ab 39€

0

Ihr Warenkorb ist leer

Gesund und wärmend: Welche Wirkungen haben die verschiedenen Teesorten?

November 15, 2019 5 min Lesezeit

Gesund und wärmend: Welche Wirkungen haben die verschiedenen Teesorten?

Eine gute Tasse Tee kann die Welt zum Stillstand bringen. Alle Hektik ist vergessen, die To-Do-Liste wird zur Seite geschoben und die Zeit gehört nur der Tasse wohlduftendem und wärmendem Tee. Die Auswahl an Teesorten ist groß und für jeden Geschmack ist etwas dabei. Und Tee schmeckt nicht nur vorzüglich, sondern er kann auch gesundheitsfördernde Wirkungen haben. 

Was ist Tee?

Tee ist im klassischen Sinne des Wortes der Aufguss von Teilen der Teepflanze Camellia sinensis. Hieraus werden schwarzer Tee, weißer Tee, grüner Tee, Oolong-Tee und Pu-Erh-Tee hergestellt.

Wird ein Aufguss mit Kräutern, Früchten oder Gewürzen hergestellt, handelt es sich hier um ein teeähnliches Getränk. Im alltäglichen Sprachgebrauch hat sich jedoch auch hierfür der Begriff Kräuter-, Früchte und Gewürztee etabliert. Bei der Bezeichnung Arzneitee handelt es sich um einen Tee, der nach dem Arzneimittelgesetz in Deutschland zugelassen ist und damit speziellen Kontrollen unterliegt. Bei einem Arzneitee ist eine Wirkung nachweisbar, daher sollte er entsprechend der Anweisung dosiert und angewendet werden. Es gibt Teesorten, z. B. Kamille, die sowohl als Arzneitee und als Lebensmittel (als ganz normaler Kräutertee) verkauft werden.

So, genug der langen Vorrede, jetzt geht es um den Duft von frisch zubereitetem Tee und die Wärme, die ab dem ersten Schluck durch den Körper fließt.


Weiß, grün, schwarz – und das soll alles die gleiche Pflanze sein?

Bei diesen Tees handelt es sich jeweils um einen Aufguss von verschiedenen Teilen der Teepflanze Camellia sinensis. Diese Sorten Tee enthalten wie Kaffee Koffein, was im Zusammenhang mit Tee auch als Tein bzw. Teein bezeichnet wird. Durch das enthaltene Koffein können die Tees eine belebende Wirkung haben.

 

Schwarzer Tee

Bei schwarzem Tee werden die Teeblätter fermentiert. Hierdurch erhalten sie ihre dunkle Farbe, die durch die anschließende Trocknung intensiviert wird. Der Aufguss ist herb und aromatisch.

Grüner Tee

Bei der Herstellung von grünem Tee wird der Schritt der Fermentation nicht durchgeführt. Daher behält das Teeblatt seine grüne Farbe. Der Aufguss ist leicht herb und aromatisch.

Weißer Tee

Hierfür werden die sehr jungen Blattknospen verwendet. Es findet keine Fermentation statt. Da die jungen Blattknospen noch mit weißem Flaum bedeckt sind, wird der Tee als weißer Tee bezeichnet. Der Aufguss ist hell und hat einen milden und zarten Geschmack.

Weißer Grüner oder Schwarzer Tee welcher Tee ist gesund

Kräuter-Teesorten und ihre Wirkung

Bei Kräutertees können die verschiedenen Kräuter einzeln gekauft und als Tee zubereitet werden. Aus den einzelnen Sorten können nach den eigenen Vorstellungen Mischungen zubereitet werden. Es gibt auch bereits fertige Mischungen zu kaufen. Die Auswahl an einzelnen Sorten ist groß. Hier folgt eine kleine und leckere Auswahl.

 

Minze

Pfefferminze, Nanaminze usw., die Familie der Minzepflanzen ist groß. Sie alle verbindet ein frischer und intensiver Geschmack. Der Aufguss ist je nach Sorte sanft bis intensiv gelb und geht in grün über. Minze kann krampflösend bei Magen-Darm-Beschwerden wirken. Ebenso kann sie beruhigend und entspannend wirken.

Kamille

Die weiß-gelben Kamillenblüten werden beim Aufguss zu einem nach Blumenwiese duftenden, honiggelben Tee. Kamille kann entzündungshemmende, krampflösende sowie antibakterielle Wirkungen haben. Daher findet Kamillentee unter anderem Anwendung bei Entzündungen im Mund- und Rachenraum, bei bakteriellen Magen-Darm-Beschwerde oder bei Sodbrennen.

Fenchel

Die Samen des Fenchels lassen sich zu einem schmackhaften, leicht süßlich und etwas nach Anis schmeckenden Tee zubereiten. Der Tee hat eine intensive gelb-grünliche Farbe. Er wird häufig in einer Mischung als Fenchel-Kümmel-Anis-Tee verkauft. Fenchel kann eine verdauungsfördernde Funktion haben. Außerdem kann er bei Schleimbildung in den oberen Atemwegen, z. B. bei einer Erkältung, schleimlösend wirken.

Melisse

Melissentee hat nach dem Aufguss einen wunderschönen gelb-grünen Farbton. Sein Duft ist sanft süßlich mit einem leichten Zitronenaroma. Der bekannteste Vertreter ist die Zitronenmelisse. Melissentee kann beruhigend wirken und zur Linderung von Menstruationsbeschwerden beitragen.

Salbei

Salbeitee hat einen intensiven, eher herben und teilweise würzigen Geschmack. Der Aufguss ist grünlich und dunkelt bei längerem Stehen nach. Salbei kann Verschleimungen bei Atemwegserkrankungen lösen. Ebenso kann er auf Grund der schweißhemmenden Wirkung bei Nervosität oder Angespanntheit Linderung verschaffen.

 

Früchte und Gewürze

Hagebutte

Die Hagebutte ist die Frucht eines Rosengewächses. Der Aufguss der Hagebutte zaubert einen fruchtig-säuerlichen Tee mit einer hellroten Farbe. Hagebuttentee kann zur Linderung von Magen-Darm-Beschwerden beitragen. Außerdem kann er harntreibend wirken und so bei Harnwegsbeschwerden helfen.

Ingwer

Für die Zubereitung wird die Wurzel der Ingwerpflanze verwendet. Ingwertee hat einen leicht scharfen und würzigen Geschmack. Ingwertee kann auf Grund seiner entzündungshemmenden Wirkungen bei Erkältungskrankheiten schleimlösend wirken. Außerdem kann er das Gefühl des Brechreizes verhindern, Kopfschmerzen minimieren und zur Linderung von Menstruationsschmerzen beitragen.


Ist Tee nur etwas, wenn man krank ist?

Definitiv nein! Natürlichen können verschiedene Pflanzen als Aufguss Wirkungen auf den Körper haben und gesund sein. Nicht ohne Grund wurden bereits früher in Klöstern verschiedene Erkrankungen mit einem Aufguss aus Heilpflanzen behandelt. Aber das bedeutet im Umkehrschluss nicht, dass Tee nur ein Getränk ist, das bei Magen-Darm-Beschwerden oder einer Erkältung getrunken werden sollte.

Tee ist ein wunderbares und wärmendes Getränk, das in den Alltag eingebunden werden kann und durch seinen unendlichen Geschmacksreichtum definitiv Abwechslung in die Getränkeauswahl bringt.

Lecker, gesund und wärmend – Tee vereint alles in einer traumhaften Kombination.

Praktischer Thermobecher mit Teesieb für losen Tee

Offen oder im Beutel?

Teebeutel sind für viele Menschen eine praktische Zubereitungsform für Tee. Packung auf, Teebeutel in die Tasse, mit Wasser übergießen und fertig. Ja, es geht schnell, allerdings ist die Zubereitung von losem Tee kein Hexenwerk und deutlich weniger zeitaufwendig als gedacht.

In einem Teebeutel ist eine vorgegebene Menge an Tee abgefüllt, die meistens für eine Tasse reicht. Offener Tee hingegen kann nach den eigenen Vorstellungen dosiert werden und ist somit deutlich variabler im Geschmack. Ebenso ist die Herstellung einer Teemischungen mit losem Tee einfacher. Außerdem produziert loser Tee eine deutlich geringere Menge an Verpackungsmüll und kann auch in einem Unverpackt-Laden gekauft werden.

Teesieb für die Zubereitung

Offener Tee kann mit einem Teesieb zubereitet werden. Es gibt sie in unterschiedlichen Größen, so dass sie wahlweise in eine Tasse passen oder für die Zubereitung einer ganzen Kanne Tee verwendet werden können. Das Teesieb wird locker mit der benötigten Menge an Tee gefüllt. Größer Stücke im Tee sollten vor dem Befüllen angebrochen werden. So können sie ihr Aroma beim Übergießen voll entfalten.

 

Thermobecher – der ökologische Begleiter für unterwegs

Wer im Laufe des Tages im Büro oder unterwegs im Zug oder Auto nicht auf seinen heißgeliebten Tee verzichten möchte, der sollte sich unbedingt einen Thermobecher zulegen. Dieser hält den zu Hause zubereiteten Lieblingstee warm und jeder Schluck fühlt sich an wie eine kurze Auszeit. Auch für eine Herbst- oder Winterwanderung ist er ein wärmender Begleiter. Und das Beste daran ist, er ist ökologisch, er kann immer wieder verwendet werden und auch unterwegs wieder neu befüllt werden. So geht der Tee to go auch ökologisch sinnvoll.

Weitere Tipps für den bewussten Teegenuss >>HIER auf dem pandoo-Blog.

Schreiben Sie einen Kommentar


Vollständigen Artikel anzeigen

Weihnachtsbasteln für Groß und Klein
Weihnachtsbasteln für Groß und Klein

Dezember 05, 2019 2 min Lesezeit

Saisonkalender Dezember & Ideen für das Weihnachtsessen
Saisonkalender Dezember & Ideen für das Weihnachtsessen

Dezember 03, 2019 1 min Lesezeit 1 Kommentar

Dein Weihnachtspanda | FREEBIE
Dein Weihnachtspanda | FREEBIE

Dezember 02, 2019 1 min Lesezeit