Innerhalb Deutschlands versandkostenfrei ab 30€

0

Dein Warenkorb ist leer

Die Europäische Woche der Müllvermeidung

November 21, 2020 2 Minuten Lesezeit

Die Europäische Woche der Müllvermeidung

Vom 21. Bis 29. November findet in diesem Jahr wieder die Europäische Woche der Müllvermeidung (EWAV) statt. Die Kommunikationskampagne präsentiert kreative Möglichkeiten rund um das Thema Abfallvermeidung.

Wo findet die EWAV statt?

Die Müllvermeidungswoche findet in ganz Deutschland, 33 Ländern Europas und angrenzenden Staaten statt.

Was ist die EWAV?

Im Bereich der Abfallvermeidung und Wiederverwendung ist die EWAV die größte Kommunikationskampagne in ganz Europa. Ziel der Kampagne ist es, praktische Wege aus der Wegwerfgesellschaft aufzuzeigen. Es werden Möglichkeiten präsentiert, die es allen Europäern und Europäerinnen erleichtern sollen, einen bewussteren Umgang mit Alltagsgegenständen und ihren Ressourcen zu entwickeln. Wünschenswert ist, dass eine ausreichende Sensibilität für Abfallvermeidung bei möglichst vielen Menschen entsteht.

Zero Waste

Worum geht es in dieser Woche?

Die Müllvermeidungswoche im Jahr 2020 steht unter dem Motto „Invisible Waste: Abfälle, die wir nicht sehen – schau genau hin!“. Der Schwerpunkt liegt demnach auf den „unsichtbaren Abfällen“ im Bereich der Abfallvermeidung. Das gewählte Jahresmotto stellt zwar eine Orientierung dar, gilt aber nicht als verpflichtend für die teilnehmenden Akteure. Bundesweite Initiativen und Projekte versuchen, Europa zu veranschaulichen, wie jeder Einzelne seine persönliche Abfallbilanz verbessern kann.

Ziel ist, in Form von Veranstaltungen jeglicher Art das Thema Abfallvermeidung möglichst anschaulich und trendig zu vermitteln. Angebote wie Kleidertauschbörsen, Repair-Cafés, Koch-Events mit Resten, krummes Gemüse und Obst, Büchertauschregale oder Möbel-Upcycling gibt es mittlerweile wie Sand am Meer, jedoch sind diese nicht jedem bekannt.

Wer steht hinter der Kampagne?

Die Finanzierung der EWAV erfolgt durch Mittel der Europäischen Klimaschutzinitiative. Als fachlicher Ansprechpartner der Kampagne gilt das Umweltbundesamt, während die Kampagnenwoche selbst seit 2014 vom Verband kommunaler Unternehmen organisiert wird. Als weiterer offizieller Partner der Müllvermeidungswoche gilt das Bundesumweltministerium.

Wer kann mitmachen?

Teilnehmen kann jeder, der das möchte. Um eigene Ideen oder Projekte zu präsentieren und in Online-Veranstaltungen Diskussionen zu leiten, war eine Anmeldung bis zum 15. November notwendig.

Erde in unseren Händen

Warum gibt es die EWAV?

Im Bereich Müll ist Deutschland unschlagbarer Europameister. Pro Person werden jährlich 220 Kilogramm Verpackungsmüll produziert. Doch die gute Nachricht ist – 96% der Verbraucher und Verbraucherinnen erachten eine Veränderung hin zu weniger Verpackungsmüll als sehr wichtig. Die Abfallberge können reduziert werden, indem Kleidung, Haushaltsgegenstände und Lebensmittel umweltfreundlicher verpackt, ordentlicher entsorgt und wiederverwertet werden. Doch Fakt ist – das beste Abfall ist der, der gar nicht erst entsteht.

Tolle Ideen zu unterschiedlichen Themen im Bereich Abfallvermeidung findest du auch auf unserem pandoo-Blog:


Weitere Artikel auf unserem pandoo Blog

Martin - unser ruhiger Panda
Martin - unser ruhiger Panda

Juni 15, 2021 2 Minuten Lesezeit

Unser Werkstudent Martin arbeitet im pandoo Lager, wobei seine Hauptaufgabe darin besteht, verschiedene Produkte für Bestellungen zu kommissionieren, zu verpacken und zu versenden. Darüber hinaus hilft Martin auch bei weiteren Aufgaben im Lager aus, die tagtäglich anfallen. Solche sind beispielsweise das Wiederauffüllen unseres Kommissionierlagers oder das Ausladen ankommender Ware.
Tipps für einen nachhaltigen Start in den Sommer
Tipps für einen nachhaltigen Start in den Sommer

Juni 11, 2021 8 Minuten Lesezeit

Du beschäftigst dich in deinem Alltag mit Nachhaltigkeit? Dann nutze diese Motivation, um auch die warme Jahreszeit umweltfreundlich zu verbringen und gestalten. So kannst du beispielsweise bei deiner Ernährung besonderen Wert auf Nachhaltigkeit legen. Auch beim Reisen , Ausflügen oder Picknicken ist es möglich, plastikfrei unterwegs zu sein und deinen Alltag bewusst zu gestalten.
Tag der Ozeane
Tag der Ozeane

Juni 08, 2021 5 Minuten Lesezeit

Am 8.Juni ist der World Ocean Day. Seit wann es diesen gibt und wofür er steht, erzählen wir dir in diesem Blogbeitrag. Wir gehen näher auf die eigentlichen Probleme der Meeresverschmutzung ein und geben dir Tipps mit, wie auch du zur Reduzierung der Meeresverschmutzung beitragen kannst. Wir empfehlen dir außerdem noch einige Filme, Dokus und Bücher rund um das Thema Ozean.
×
Welcome Newcomer