Innerhalb Deutschlands versandkostenfrei ab 30€

0

Dein Warenkorb ist leer

10 kreative Möglichkeiten für Bienenwachstücher

Juni 14, 2019 2 Minuten Lesezeit

10 kreative Möglichkeiten für Bienenwachstücher

Für unsere Bienenwachstücher erhalten wir immer noch Fragen dazu, wofür man sie denn am besten verwenden kann. Die einfachste Antwort darauf ist: Für alles, wofür man bisher Frischhaltefolie, Alufolie oder Plastikbehälter benutzt hat. 
Genau genommen ist aber bei der Verwendung der Bienenwachstücher keine Grenzen gesetzt! Daher haben wir unsere kreativen Köpfe zusammen gesteckt und stellen euch heute zehn Verwendungsmöglichkeiten für die plastikfreie Alternative vor: 

10 Anwendungsbeispiele für dein Bienenwachstuch

Waschbar und wiederverwendbar - kein Müll und kein Plastik!



1. Frischhalten von (angeschnittenem) Obst und Gemüse

Am besten eignet sich dafür die kleine und mittlere Größe der Bienenwachstücher, um halbe Äpfel, Zitronen und co. abzupacken und frischzuhalten. 


2. Einpacken von Butterbrot, Kuchen und kleinen Snacks

Statt Butterbrotpapier, Brottüten, die sonst nach der Verwendung weggeworfen werden, einfach mit dem Bienenwachstuch umwickeln. Ideal für die Schule, Arbeit oder unterwegs auf Reisen, beim Wandern oder auf Spaziergängen. Dafür kannst du auch unser kleinen DIY anwenden und eine Brotwickel mit Knopf nähen


3. Abdecken von Schüsseln und Schalen 

Suppen, Salat und vieles mehr kann einfach mit dem Bienenwachstuch abgedeckt werden. Dafür die Handwärme nutzen und das Wachstuch an die Schüsseln und Schalen anschmiegen und fixieren. 


4. Zu einer Snack-Box falten für Nüsse oder Beeren

Falte das Bienenwachstuch zu einer kleinen Snackbox und du kannst kleine Snacks mitnehmen. Schnell eingepackt und ideal für Zwischendurch. Eine Anleitung findest du bei uns im kostenlosen Ebook, das du beim Kauf des Starter-Sets erhältst (und demnächst im Video auf Instagram!)


5. Als Tasche für Weintrauben

Statt einer Faltbox, kannst du auch ein größeres Tuch nehmen und eine Tasche falten, um zum Beispiel Weintrauben plastikfrei zu verpacken. Auch ideal beim Einkauf auf dem Markt! 

Wrapigami Wrapgami Bienenwachstuch Origami

6. Auslaufgefahren abtropfsicher abdecken

Wenn du Flüssigkeiten transportieren möchtest wie Soßen oder Dressings, kannst du problemlos das Bienenwachstuch verwenden: Es ist wasserdicht! 


7. Um Haarseife für Reisen einzupacken

Du möchtest deine Haarseife mitnehmen, um Plastikverpackung einzusparen, hast aber noch keine geeignete Box? Dann nimm das Bienenwachstuch! 


8. Um süße Getränke beim Picknicken abzudecken, sodass keine Wespen angelockt werden

Im Freien werden schnell Insekten durch die süßen Gerüche angelockt und können beim Picknicken oder Grillen ziemlich nerven: Einfach das kleine Bienenwachstuch nehmen und die Getränke abdecken. 


9. Als Brotbeutel zum Bäcker mitnehmen

Zum Einkaufen beim Bäcker kannst du das Bienenwachstuch ebenfalls einsetzen und die unzähligen Papiertüten einsparen. Platzsparen, müllfrei und hübsch sieht es auch noch aus! 


10. Zum Trichter einrollen

Du willst z.B. Pfeffer umfüllen und hast keinen passenden Trichter zur Hand? Einfach das kleine Wachstuch mit den Pandas einrollen und fertig! 

 

Hast du noch weitere Ideen wofür man die Bienenwachstücher verwenden kann?

 



    Weitere Artikel auf unserem pandoo Blog

    Kauf-nix-Tag am 28.11.2020
    Kauf-nix-Tag am 28.11.2020

    November 28, 2020 7 Minuten Lesezeit

    Am 28. November 2020 ist es wieder so weit: Der sogenannte „Kauf-nix-Tag“ ist da. Gleichzeitig ist auch Black Friday, einer der umsatzstärksten Tage des Jahres. In den USA begann die Tradition des Black Friday, der das Weihnachtsgeschäft mit zahlreichen Angeboten einläutet. Inzwischen ist dieses Konsumfest auch hierzulande verbreitet. Doch ist es eigentlich nötig, so viel zu kaufen?
    Nutzen statt besitzen
    Nutzen statt besitzen

    November 25, 2020 3 Minuten Lesezeit

    Besitz wird schon seit Ewigkeiten mit Wohlstand in Verbindung gebracht. Wer ein dickes Haus und zwei teure Autos fährt, das neuste Handy hat und die schicksten Klamotten trägt, gilt als wohlhabend. Nicht wenige Menschen definieren sich über solche Statussymbole und erachten das nach Außen Tragen von Besitztümern als entscheidend für die Wertung ihrer Persönlichkeit.
    Auf den Teller statt in die Tonne
    Auf den Teller statt in die Tonne

    November 23, 2020 5 Minuten Lesezeit

    In der heutigen Gesellschaft ist Wegwerfen Alltag geworden. Alles wird in riesigen Mengen bis hin zum Überfluss konsumiert. Aufgrund der allgegenwärtigen Verfügbarkeit von Lebensmitteln wird kaum noch überdacht, woher Produkte überhaupt kommen oder wie viel Arbeit und Ressourcen in ihnen stecken. Es gibt aber auch gute Neuigkeiten. Immer mehr Aktionen und Organisationen bieten Möglichkeiten an, wie der Verschwendung entgegengewirkt werden kann. 
    ×
    Welcome Newcomer