📦 In Deutschland liefern wir ab 30€ Versandkostenfrei. Lieferung innerhalb von 2 Werktagen. 30 Tage Rückgaberecht.

0

Ihr Warenkorb ist leer

Oktober 07, 2022 4 min lesen.

Der Sommer ist verflogen und herbstliche Farben und Temperaturen ziehen wieder bei uns ein. Während der goldene Herbst schöne Farben und Gemütlichkeit verspricht, bringt er leider auch oft Nebel und Regen mit sich. Damit an diesen Herbsttagen keine Langeweile aufkommt, geben wir einige Tipps für Unternehmungen und Indoor-Aktivitäten für Groß und Klein.

Neben tollen Tipps für drinnen und draußen, Erwachsene und Kinder beinhaltet dieser Beitrag außerdem leckere Kürbis-Rezeptideen, mit denen der Herbst auch Einzug in deine Küche erhält und Abwechslung in deinen Speiseplan bringt.

1. Herbst-Aktivitäten in der Natur

Pilze sammeln

Das Pilzesammeln ist eine schöne Beschäftigung für die ganze Familie im Herbst. Mit einem Korb oder Eimer sowie einem kleinen Küchenmesser bist du bestens ausgestattet, um dir die Zutaten für viele köstliche Mahlzeiten zu sammeln. Jedoch ist es wichtig, dass du dabei respektvoll mit der Umwelt umgehst und nur essbare Pilze einsammelst.

In unserem Beitrag "Pilze sammeln | Tipps und worauf man achten sollte" erfährst du, wozu du die Pilze nutzt, welche Pilzarten hierzulande verbreitet sind, wann du sie sammeln und wie du sie erkennen kannst. Außerdem geben wir dir viele hilfreiche Tipps für deinen Sammel-Ausflug, damit du mit einer guten Ausbeute nachhause kommst, ohne dabei unnötige Spuren hinterlassen zu haben.

In den Wildpark gehen

Viele Menschen fühlen sich im goldenen Herbst besonders mit der Natur verbunden. Eine schöne Idee ist es, einen Wildpark zu besuchen und Rehe, Hirsche oder Wildschweine zu beobachten. Ein Wildpark-Besuch ist sowohl für Kinder als auch für Erwachsene eine schöne und abwechslungsreiche Möglichkeit, einige Stunden eines Herbsttages in der Natur zu verbringen.

Drachen steigen lassen

Im Herbst wird oder der Wind stärker, was die ideale Ausgangslage dazu bietet, Drachen steigen zu lassen. Bei dieser Aktivität schlagen vor allem Kinderherzen höher. Nicht zu guter Letzt kann das Drachen steigen mit dem Basteln eines eigenen Drachens verbunden werden, was auch eine schöne Abwechslung für einen Trüben Herbsttag bietet.

Spazieren gehen

An sonnigen Herbsttagen ist es besonders schön, einen Spaziergang in die Natur zu machen. Von kleinen Bergen in der Nähe bietet sich ein herrlicher Ausblick auf bunt gefärbte Wälder. Noch mehr Spaß bereitet ein solcher Spaziergang, wenn du einen Themorbecher mit heißem Tee im Rucksack hast, der dich von innen aufwärmt.

2. Aktivitäten für Herbsttage Zuhause

Einen Spielenachmittag veranstalten

Spiele sind die ideale Beschäftigung für regnerische Herbsttage, denn beim Spiele verfliegt die Zeit im Nu. Darüber hinaus bereiten Spiele Freude und stärken das Gemeinschaftsgefühl. Egal ob einfache Kartenspiele, klassische Brettspiele oder Spiele mit Bewegung - das Wichtigste ist, dass sie Spaß machen und der Tag mit einem Lächeln beendet wird.

Einen Kino-Abend einlegen

Wenn es draußen nass und ungemütlich wird, ist ein Kino-Abend immer eine gute Idee. Dafür muss es nicht einmal das teure Kino in der Stadt sein, denn auch Zuhause lässt sich ein gemütlicher Kino-Abend einfach umsetzen. Um den Abend perfekt zu gestalten, benötigt es leckere Snacks wie Popcorn, passende Getränke und natürliche den idealen Film.

Ein Buch lesen oder Hörbuch hören

Graue Herbsttage sind bestens dafür geeignet, sich vom stressigen Alltag zu erholen. Während es draußen immer ungemütlicher wird, ist die Vorstellung, drinnen mit einer Wolldecke und einem guten Buch zu sitzen doch mehr als verlockend. Auch Hörbücher eignen sich gut, um eingekuschelt und in Ruhe angehört zu werden.

Adventskalender basteln

Um mit den Vorbereitungen für einen Adventskalender zu beginnen, ist es nie zu früh. Für wen auch immer du gerne einen Adventskalender basteln würdest - sammele jetzt schon Ideen, wie du den Kalender befüllen oder gestalten möchtest. Wenn du schon eine konkrete Vorstellung hast, kannst du auch schon erste Dinge besorgen oder basteln, so sparst du dir Zeit und Stress in der Vorweihnachtszeit.

Den Kleiderschrank ausmisten

Der Beginn der kalten Jahreszeit ist auch die optimale Gelegenheit, den Kleiderschrank mal wieder auf den Kopf zu stellen. Alle Kleidungsstücke, die du nicht mehr trägst, können aussoriert und je nach Zustand noch verkauft oder gespendet werden. Die neue Ordnung sorgt für ein gutes Gefühl und mehr Übersichtlichkeit.

3. Herbstliche Rezepte in der Küche

Leckere Rezepte mit Kürbis ausprobieren

Zum Kochen und Backen im Herbst gehört eine Zutat unbedingt dazu: Kürbis. Mit ihm lassen sich unzählige leckere Rezepte umsetzen, die du vielleicht noch gar nicht kennst. Egal, welches Gericht du gerne magst - es lässt sich mit Sicherheit auch mit Kürbis zubereiten. Auf unserem Blog findest du einige leckere Rezepte mit Kürbis:

Vegane Kürbisgnocchi

Vegane Kürbissuppe mit roten Linsen

Süßes Kürbisbrot Rezept mit Cashew-Vanille-Creme

Fluffige Kürbisbrötchen mit Hefe

4. Herbst-Aktivitäten im Garten

Ein Lagerfeuer machen

Im Herbst wird es auch wieder früher dunkel und die Temperaturen gehen runter. Ein Lagerfeuer bietet eine schöne und wärmende Gelegenheit, sich mit Freunden oder der Familie zu versammeln. Mit einer passenden Feuerstelle im Garten oder einem Feuerkorb kannst du ganz einfach dein eigenes Lagerfeuer zaubern. Stockbrot oder gebratene Marshmallows machen einen solchen Lagerfeuer-Abend perfekt.

Ein Vogelhaus bauen

Umso kälter es wird, umso schwieriger finden Vögel noch Futter in der Natur. Du hilfst den Vögeln, wenn du in deinem Garten ein Vogelhäuschen oder eine Futterstelle baust, befüllst und aufstellst. Falls du nicht ganz so kreativ bist, kannst du auch im Baumarkt Bausätze für solche Vogelhäuser kaufen, die du Zuhause nur noch selbst bemalst und anbringst.

Kürbisse schnitzen

Kürbisse sind besonders in der Herbszeit eine beliebte Dekoration. Passend zu Halloween kannst du Kürbisse mit verschiedenen Motiven versehen und ausschnitzen. Besonders Kindern bereitet dies großen Spaß und bietet eine gute Möglichkeit als eine herbstliche Nachmittagsbeschäftigung. Ausgeschnitzte Kürbisse können mit einem Windlicht versehen und beispielsweise vor der Haustür platziert werden.


Vollständigen Artikel anzeigen

Black Friday: Ein schwarzer Tag für unsere Umwelt?
Black Friday: Ein schwarzer Tag für unsere Umwelt?

November 24, 2022 4 min lesen.

Der Black Friday ist der letzte Freitag im November und hat seither auch in Deutschland Tradition. An diesem Tag schlägt das Herz aller Shopper höher, denn zahllose Onlineshops und Geschäfte vor Ort reduzieren rund um diesen Freitag ihre Waren stark. Umweltverbände sehen diesen Konsumtag zurecht kritisch. Wir erklären in diesem Beitrag, was es rund um den Black Friday zu wissen gilt und ob er sich mit einem nachhaltigen Lebensstil vereinen lässt.
Nachhaltig und umweltfreundlich im Haushalt
Nachhaltig und umweltfreundlich im Haushalt

November 09, 2022 6 min lesen.

Nachhaltigkeit und Umweltbewusstsein im Haushalt können effektiv dazu beitragen, unsere Ressourcen zu erhalten. Daher geben wir im folgenden einige Tipps für die verschiedenen Bereiche des Haushalts, die trotzdem keinen großen Verzicht oder Veränderungen verlangen. Dafür schonen sie nicht nur unsere Umwelt, sondern auch den Geldbeutel.
Wie erklärt man Kindern die Energiekrise?
Wie erklärt man Kindern die Energiekrise?

Oktober 19, 2022 3 min lesen.

In Europa herrscht seit über einem halben Jahr Krieg, die Inflation ist in allen Bereichen spürbar und parallel steigen die Energiekosten. Schlechte Nachrichten sind seit längerem keine Seltenheit mehr, was auch Kinder mitbekommen und spüren. Mit großer Sorge und Unsicherheit blicken viele Familien auf die kommenden Monate und das neue Jahr. Finanzielle Ängste sind mehr denn je spürbar und beeinflussen auch den Alltag von Kindern.