0

Ihr Warenkorb ist leer

April 26, 2020 2 min lesen.

Sarah L. | 24 Jahre

B2B-Team

1. Beschreibe uns deine Tätigkeiten im pandoo-Alltag:

Ich pflege die Bestellungen unserer Geschäftsparter ein, bin direkter Ansprechpanda am Telefon bei Problemen und Fragen und beantworte die Anfragen, die durch das Kontaktformular auf unserer Webseite reinkommen. Und ich kümmere mich darum unsere Produkte auch in Frankreich bekannter zu machen und auch französische Alltagshelden zu erreichen. 

Und ich kümmere mich darum, dass die Pandas im Team regelmäßig was zu naschen haben! 

 

2. Was hat dich dazu motiviert deinen Alltag umweltfreundlicher zu machen? 

Ich reise unheimlich gerne und in den letzten Jahren ist es mir immer mehr aufgefallen: Egal wo ich war, ob am Strand, in der Stadt oder auch im Dschungel - die Landschaften waren übersäht mit Plastikverpackungen und Müll 

Das hat mich dazu gebracht mich mehr mit dem Thema Nachhaltigkeit auseinander zu setzen.

 

3. Was macht dich zum Alltagshelden?

Ich versuche lokaler und saisonaler einzukaufen und achte darauf, dass ich weniger Produkte kaufe, die mit Plastik verpackt, z.B. auch bei Shampoo und Deo kaufe ich die feste Variante. 

Im Alltag bin ich meistens mit dem Fahrrad unterwegs oder ich bin zu Fuß unterwegs. Dazu bin ich Vegetarierin und reduziere meinen Konsum an Eiern und Milchprodukten mehr und mehr 😊

 

4. Wann fällt es dir ein bewusster Lebensstil schwer? 

Wenn ich verreise gibt es immer wieder Orte, die schwer zu erreichen sind ohne zu Fliegen. Und ich habe auch gemerkt, dass ich unterwegs häufig zu Produkten greife, die in Plastik verpackt sind, weil es dann schnell und praktisch sein muss. 

 

B2B Team Sarah Langlois

5. Welche pandoo-Produkte haben dir am meisten geholfen nachhaltiger zu sein? 

Mit der wiederverwendbaren Küchenrolle habe ich pandoo kennengelernt und ich benutze die Bambustücher immer noch fleißig. Und auch die Bienenwachstücher kommen bei mir immer wieder zum Einsatz. Mit diesen zwei Produkten kann man wirklich Müll sparen!

 

6. Beschreibe uns deinen absoluten Lieblingsort? 

Ein Ort weiß mit Schnee bedeckt und mit Blick auf die Berge. 


Vollständigen Artikel anzeigen

Luise - unser tomatenliebender Panda
Luise - unser tomatenliebender Panda

Mai 18, 2022 3 min lesen.

Unser Panda Luise ist im Sales Bereich und dem Vertrieb tätig. Das heißt, sie hilft uns dabei, dass wir als Firma wachsen und immer mehr Supermärkte, Einzelhändler und Unverpackt-Läden uns in ihr Sortiment aufnehmen. Was Luise in ihrer Freizeit gerne treibt und warum sie sich für das Thema Nachhaltigkeit interessiert, verraten wir dir in diesem Blogbeitrag.
Gemüsegarten auf dem Balkon für Anfänger
Gemüsegarten auf dem Balkon für Anfänger

Mai 12, 2022 7 min lesen.

Ein Balkongarten ist ein optimales Projekt für all diejenigen, die gerne etwas gärtnern, aber leider keinen Garten besitzen. Zudem kannst du durch den Anbau auf dem Balkon deine eigene Gemüse- und Kräuterversorgung unterstützen, was auch zu einem nachhaltigeren Konsumverhalten beiträgt. Nicht zu guter Letzt lassen ein paar Pflanzen deinen Balkon gleich deutlich schöner aussehen. Alles Wichtige zum Thema Balkongarten verraten wir in diesem Beitrag.
Nachhaltiges Badezimmer mit natürlichen Pflegeprodukten
Nachhaltiges Badezimmer mit natürlichen Pflegeprodukten

April 29, 2022 5 min lesen.

Wer den Wunsch hat, seinen eigenen ökologischen Fußabdruck zu reduzieren, findet im Badezimmer unzählige Möglichkeiten dies umzusetzen. Pflegeprodukte wie Shampoos, Duschgels, Flüssigseifen und Deodorants sind allesamt Produkte des täglichen Verbrauchs. In ihrer herkömmlichen Form sind die in Plastik verpackt und produzieren auf lange Sicht riesige Müllmengen. Wir verraten, warum und wie dieser vermieden werden können.