Innerhalb Deutschlands versandkostenfrei ab 30€

0

Dein Warenkorb ist leer

Hacks zur Bambus-Küchenrolle

Juli 08, 2019 2 Minuten Lesezeit 3 Kommentare

Hacks zur Bambus-Küchenrolle

Die Küchenrolle aus Bambus ist vieles, aber eines nicht: langweilig. Als Pilotprodukt haben wir mit ihr zeigen wollen, wie einfach ein nachhaltiges Leben für jeden sein kann. Die Küchenrolle, die waschbar und aus einem extrem schnell wachsenden, umweltfreundlichen Rohstoff ist. Die wiederverwendbare Küchenrolle aus Bambus kann aber noch viel mehr. Und das möchten wir hier mit euch teilen.  

WIE MAN DIE PANDOO BAMBUS-KÜCHENROLLE NOCH ANWENDEN KANN

pandoo-Produkte sollen zeigen, dass „weniger“ tatsächlich „mehr“ ist: Die Produkte aus Bambus werden dir ein treuer Begleiter im Alltag sein. Und die Küchenrolle im Speziellen macht Einweg-Tücher überflüssig und kann in viel mehr Alltagsbereichen eingesetzt werden, als „bloß“ in der Küche.

 

Küchenrolle nachhaltig wiederverwendbar Bambus

FEUCHTTÜCHER

Man nehme ein Einmachglas oder eine alte Feuchttuch-Box und reinigt das erstmals gründlich. Dann macht man ein Wasser-Kokosöl-Gemisch, gibt das in den Behälter und legt dann die getrennten Tücher rein. Diese nehmen die Feuchtigkeit auf (super saugfähig) und können dann als Feuchttuch genutzt werden! Auch besonders für empfindliche Haut oder Baby-Haut geeignet.

 

FENSTERPUTZ-LAPPEN

Die Bambus-Tücher können auch beim Putzen perfekt zur Anwendung kommen: Mit lauwarmem Wasser bist du mit ihnen gegen Schmutz auf Fenster und Glas gewappnet. Um die Fenster zu reinigen, kannst du natürlich auch deine bisherigen Putz-Mittel verwenden. Achte hier einfach darauf, keine chemischen oder giftigen Produkte zu verwenden, die womöglich sogar Mikroplastik enthalten. Denn du willst ja die Bambus-Tücher wieder waschen und beim Waschgang würden diese schädlichen Stoffe direkt in die Abwassersysteme geraten.     

 

nachhaltige Küchenrolle Ersatz günstig Bambus pandoo

SWIFFER-ERSATZ

Das trockene Bambus-Tuch kann als Staubfänger dienen. Dafür einfach an den Swiffer-Stab ein Tuch spannen, über den Boden wischen und sich einen blitzeblanken Untergrund zaubern. Das klappt auch händisch, keine Sorge. Oder einfach um den Wischmopp rumspannen und den in eine nachhaltige Putzhilfe wandeln.

 

SCHUHPUTZ-HELFER

In eine Schüssel Olivenöl und einen Teil Zitronensaft geben und gründlich mischen. Mit dem Bambus-Küchentuch einen Teil in das Gemisch tunken und deinen Schuh sorgfältig damit einreiben. Einwirken lassen und nach ein paar Minuten mit der sauberen Stelle des Tuchs polieren.

 

FEUCHTESCHUTZ IM KÜHLSCHRANK

Das Obst- und Gemüsefach im Kühlschrank ist anfällig für Schimmel oder Bakterien, weil sich die Feuchtigkeit von den frischen Lebensmitteln ansammelt. So werden auch die Salatköpfe, Gurken etc. schneller schlecht und ungenießbar. Um dem entgegenzuwirken kann man die Frischeschublade mit dem pandoo Küchenpapier auslegen, das beugt durch den Bambus als Rohstoff Bakterien, Pilzen und Schimmel vor.

 

Papier Bambus Tuch nachhaltig günstig wiederverwendbar waschbar

 

Wofür nutzt du die Bambus-Küchenrolle in deinem nachhaltigen Alltag?

Happy putzen, austoben und #Alltagsheld sein.

 


3 Antworten

Katrin
Katrin

September 12, 2020

Warum findet man hier, auf diese Fragen keine Antworten, mich würde auch interessieren von wo der Bambus kommt ??

Axel H.
Axel H.

September 12, 2020

Ich möchte gern wissen, aus welchen Quellen euer Bambus stammt. Müssen für den wachsenden Bedarf Bäume Platz machen? Dann könnte man auch weiterhin normales Papier verwenden.

Kaspar H
Kaspar H

September 12, 2020

Hallo,
ich würde gern mehr erfahren, wie aus Bambus Viskose gewonnen wird, aus der ja die Bambustücher sind. Sofern ihr nicht besondere Wege geht oder auf ganz kluge Gedanken kamt, ist die Herstellung doch mit etlichen Zwischenprodukten verbunden, die die Umwelt massiv belasten?

Schreibe einen Kommentar


Weitere Artikel auf unserem pandoo Blog

INCI-Liste: Darauf solltest du achten
INCI-Liste: Darauf solltest du achten

September 25, 2020 7 Minuten Lesezeit

Der Entschluss für ein nachhaltiges Leben zieht wichtige Entscheidungen nach sich. Während eine perfekte Umsetzung nicht möglich ist, kannst du in kleinen Schritten deinen Lebensstil verbessern, was sowohl für deine Gesundheit als auch für die Umwelt – und nicht zuletzt für deinen Geldbeutel – viele Vorteile bietet.
DIY für eine wiederverwendbare Gesichtsmaske
DIY für eine wiederverwendbare Gesichtsmaske

September 21, 2020 3 Minuten Lesezeit 18 Kommentare

Die Verwendung herkömmlicher Masken für die Gesichtspflege ist ein weltweit beliebter Trend. Gesichtsmasken generell, aber insbesondere Sheetmasken, sind ein Wegwerfprodukt. Um auch im Bereich der Gesichtspflege mehr auf Wert auf Nachhaltigkeit zu legen, haben wir versucht, eine Sheetmaske selbst herzustellen, die man wiederverwenden kann. 
Warum Achselhaare ein Tabuthema sind
Warum Achselhaare ein Tabuthema sind

September 19, 2020 5 Minuten Lesezeit 4 Kommentare

Auf dem Kopf einer Frau sind Haare unverzichtbar. Unter den Armen sollte sie aber keinerlei Behaarung haben – zumindest wenn es nach der öffentlichen Meinung geht. Wir verraten dir, welche Funktionen Achselhaare haben, warum sie als Tabu wahrgenommen werden und wie der Kampf gegen die Stigmatisierung läuft.