Versandkostenfrei ab 39€

0

Ihr Warenkorb ist leer

Waschbare Bambustücher - pandoo
Waschbare Bambustücher - pandoo
Waschbare Bambustücher - pandoo
Waschbare Bambustücher - pandoo
Waschbare Bambustücher - pandoo
Waschbare Bambustücher - pandoo
Waschbare Bambustücher - pandoo
Waschbare Bambustücher - pandoo
Waschbare Bambustücher - pandoo
Waschbare Bambustücher - pandoo
Waschbare Bambustücher - pandoo
Waschbare Bambustücher - pandoo
Waschbare Bambustücher - pandoo
Waschbare Bambustücher - pandoo
Waschbare Bambustücher - pandoo
Waschbare Bambustücher - pandoo

Waschbare Bambustücher

Wiederverwendbares Haushaltspapier aus 100% Bambusfasern. Nachhaltig, vielseitig und ersetzt bis zu 60 Küchenrollen. Schütze die Umwelt vor Abholzung und unnötigem Müll!

Menge
  • Beschreibung
  • Produktinformationen
  • FAQ
  • Bewertungen

„Setze die nachhaltigen und vielseitigen Bambustücher in Deinem Alltag ein und schütze dabei die Umwelt vor Abholzung und Chemie!“


Vorteile der pandoo Küchentücher

Im Vergleich zu herkömmlichen Küchenpapier sind die Tücher aus Bambusfasern deutlich saugfähiger und widerstandsfähiger.

Sie sind vielseitig einsetzbar: Abtrocknen, Aufwischen von ausgelaufenen Flüssigkeiten in der Küche, zum Staubwischen, Polieren im Haushalt oder für starke Verunreinigungen in der Werkstatt.

Durch die Nutzung von Bambustüchern schützen wir nicht nur die Umwelt: Bambus ist von Natur aus antibakteriell, antimikrobiell und beständig gegen Schimmel.

Für unsere Erde

Küchentücher aus Papier wird nach einmaliger Nutzung sofort weggeschmissen. Wir produzieren dadurch Unmengen an Müll und es ist ganz schön teuer!

Wusstest du,

  • dass weltweit fast jeder zweite industriell gefällte Baum zu Papier verarbeitet wird? Das sind Zeitungen, Zeitschriften, Verpackungen, aber auch Toiletten- und Küchenpapier
  • dass das umgerechnet ca. 530 Fußballfelder pro Stunde sind, die abgeholzt werden?
  • dass dadurch die Papierindustrie damit eine Schlüsselrolle für die Zukunft unserer Wälder spielt?
  • dass jeden Tag etwa 3.000 Tonnen Müll durch Hygienepapier entsteht?

Einfach in der Anwendung:

Die Bambustücher wie normales Küchenpapier von der Rolle abreißen und nass oder trocken einsetzen. Grobe Verschmutzungen unter dem Wasserhahn entfernen und dann bei max. 40°C in der Waschmaschine ohne Weichspüler waschen. Nicht bügeln oder in den Trockner werfen, sondern am besten lufttrocknen.

Die Bambusfasern öffnen sich durch das Waschen und sind danach noch saugfähiger und weicher.

Tipps:
Nach dem Trocknen griffbereit in der Küche in einer Schublade aufbewahren.

Gewicht

220g

Größe

Länge 28cm; Durchmesser: 9 cm

Artikelnummer

POBR001

Material

100% Bambusviskose

Was ist der Unterschied der Bambustücher zu herkömmlichen Waschlappen?

Die Küchentücher aus Bambus verbinden die Vorteile von Wegwerf-Küchentüchern mit denen von Spüllappen und Mikrofasertüchern. Dabei haben die waschbaren Tücher einige Vorteile gegenüber anderen Lappen: Sie sind hypoallergen, anti-mikrobiell, schimmelbeständig und antibakteriell, während beispielsweise Spüllappen ein sehr guter Nährboden für Bakterien ist. Sie haben eine hohe Saugfähigkeit und können dadurch deutlich mehr Flüssigkeit aufnehmen. Nach dem Waschen sind die Tücher noch weicher, die Fasern öffnen sich und machen die Bambustücher noch saugfähiger. Sie sind im Vergleich zum Küchenpapier aber deutlich robuster und optimal für den Einsatz in der Werkstatt!
Und der wichtigste Punkt: Sie werden aus nachhaltigen Rohstoffen produziert!

Wie kann ich die Küchentücher nach dem Waschen am besten aufbewahren?

Wir schlagen vor sie am besten in einer Schublade aufzubewahren. Wir arbeiten derzeit noch an einem idealen Spender für die einzelnen Tücher, sodass die Tücher ordentlich und hygienisch verstaut sind.

Sind die Küchentücher komplett aus Bambus?

Ja! Die Tücher sind zu 100% aus Bambus Viskose hergestellt.

Kann man die Bambustücher auch zweckentfremden?

Wir haben bereits öfter das Feedback von unseren Kundinnen bekommen, die sie als Abschminktücher verwenden. Mit Kokosöl lässt sich das Make Up beispielsweise gut entfernen. Sie sind bei der ersten Nutzung nicht so weich wie Wattepads, aber werden nach dem Waschen flauschiger – und man schmeißt sie nicht nach jeder Anwendung weg.

Woran merke ich, dass das Küchenpapier nicht mehr verwendbar ist?

Das Material der Tücher wird langsam dünner – mit der Zeit und nach vielfachem Gebrauch und Waschgängen wirst Du ein Gefühl dafür entwickeln.

Können die Bambustücher im Bio-Müll entsorgt werden?

Nein! Wir empfehlen die Tücher in den Restmüll zuwerfen, da die Tücher nicht kompostierbar sind. Denn damit ein Produkt als vollständig kompostierbar bezeichnen zu dürfen, muss es alle Bedingungen erfüllen, die die europäische Richtlinie DIN EN 13432 stellen. Die Spezifikation fordert, dass ein kompostierbares Produkt vollständig zersetzt wird, und zwar in einem festgelegten Zeitrahmen.

X

ERFAHRE ES ZUERST!
Für unsere #Alltaghelden
Tipps und ldeen für ein nachhaltiges Leben
Angebote. Aktionen und Neuigkeiten bei pandoo
E-mail Adresse
Danke, dass Sie unseren Newsletter abonniert haben.