Innerhalb Deutschlands versandkostenfrei ab 30€

0

Dein Warenkorb ist leer

Bienenwachstücher in der Anwendung

Mai 23, 2019 2 Minuten Lesezeit

Bienenwachstücher in der Anwendung

Die Idee Baumwolle in Bienenwachs zu tränken und das Tuch dann zum Frischhalten von Lebensmitteln zu nutzen ist keine Neue. Bereits die Römer nutzten Bienenwachstücher, um Obst länger frisch zu halten.

Ein altbewährtes Konzept und ein plastikfreies Revival

Unsere Gesellschaft denkt um. Wir sind auf der Suche nach umweltfreundlichen Alternativen zu Einweg und Plastik. Und auf dieser Suche stoßen wir auf viel Altbewährtes - wie eben diese Bienenwachstücher. 

Trotz der langen Tradition der Bienenwachstücher sind sie etwas Neues für unseren Alltag. Sie ändern unsere Gewohnheiten nachhaltig und zeigen wie etwas so Simples so Großes bewirken kann. 


Da Bienenwachstücher in ihrer Anwendung noch recht unbekannt sind, haben wir das Wichtigste für euch #Alltagshelden zusammen getragen: 

Anwendungstipps für Bienenwachstücher

Wissenswertes zu der plastikfreien Alternative

  1. Plastikfreie Alternative zu Frischhaltefolie, Alufolie aber auch für Butterbrotboxen: Mit der Handwärme können die Bienenwachstücher an Schalen, Schüsseln, Gläser anschmiegen oder fest Tuch an Tuch drücken, um das Bienenwachstuch zu fixieren.
  2. Tücher sind durch das Bienenwachs wasserdicht, d.h. Tropfgefahren müssen nicht mehr in Plastiktüten oder Plastikfolie eingewickelt werden, sondern können mit der Mehrwegalternative auslaufsicher eingepackt werden. 
  3. Ideal, um Lebensmittel kühl aufzubewahren. Kann auch im Gefrierfach gelagert werden, aber achte darauf, dass das Tuch richtig auftaut bevor es auseinander genommen wird, sonst kann das Wachs brechen. 
  4. Nach der Nutzung einfach mit lauwarmen Wasser und alkoholfreiem Spülmittel waschen. 
  5. Tücher nehmen sehr wenig Platz weg und sollen trocken gelagert werden. Am besten griffbereit in einer Schublade neben den frisch gewaschenen Bamsbustüchern.
  6. Die Bienenwachstücher sind bis zu 12 Monate anwendbar. Wenn sich Abnutzungsspuren zeigen (beispielsweise wenn das Wachs durch das Gefrierfach an einige Stellen abgebrochen ist), kann man das Tuch mit Bienenwachs reparieren. 
  7. Ist das Bienenwachstuch sichtbar abgenutzt und kann nicht mehr gerettet werden, kann es aufgrund der natürlichen Zusammensetzung vollständig kompostiert werden. 

 

Anwendungstipps für Bienenwachstücher



Weitere Artikel auf unserem pandoo Blog

Martin - unser ruhiger Panda
Martin - unser ruhiger Panda

Juni 15, 2021 2 Minuten Lesezeit

Unser Werkstudent Martin arbeitet im pandoo Lager, wobei seine Hauptaufgabe darin besteht, verschiedene Produkte für Bestellungen zu kommissionieren, zu verpacken und zu versenden. Darüber hinaus hilft Martin auch bei weiteren Aufgaben im Lager aus, die tagtäglich anfallen. Solche sind beispielsweise das Wiederauffüllen unseres Kommissionierlagers oder das Ausladen ankommender Ware.
Tipps für einen nachhaltigen Start in den Sommer
Tipps für einen nachhaltigen Start in den Sommer

Juni 11, 2021 8 Minuten Lesezeit

Du beschäftigst dich in deinem Alltag mit Nachhaltigkeit? Dann nutze diese Motivation, um auch die warme Jahreszeit umweltfreundlich zu verbringen und gestalten. So kannst du beispielsweise bei deiner Ernährung besonderen Wert auf Nachhaltigkeit legen. Auch beim Reisen , Ausflügen oder Picknicken ist es möglich, plastikfrei unterwegs zu sein und deinen Alltag bewusst zu gestalten.
Tag der Ozeane
Tag der Ozeane

Juni 08, 2021 5 Minuten Lesezeit

Am 8.Juni ist der World Ocean Day. Seit wann es diesen gibt und wofür er steht, erzählen wir dir in diesem Blogbeitrag. Wir gehen näher auf die eigentlichen Probleme der Meeresverschmutzung ein und geben dir Tipps mit, wie auch du zur Reduzierung der Meeresverschmutzung beitragen kannst. Wir empfehlen dir außerdem noch einige Filme, Dokus und Bücher rund um das Thema Ozean.
×
Welcome Newcomer