📦 In Deutschland liefern wir ab 30€ Versandkostenfrei (ausgenommen Großpackungen). Lieferung innerhalb von 2 Werktagen. 30 Tage Rückgaberecht.

0

Ihr Warenkorb ist leer

Pfand auf Milchgetränke: Verständnis der neuen Gesetze und Vorteile für Verbraucher

Januar 03, 2024 1 min lesen.

Pfand auf Milchgetränke: Verständnis der neuen Gesetze und Vorteile für Verbraucher

Seit dem 1. Januar 2024 ist Deutschland um eine nachhaltige Regelung reicher – Pfand auf Milchgetränke. Diese Neuerung wirft nicht nur Fragen auf, sondern bietet auch Vorteile für Verbraucher. Hier werfen wir einen genaueren Blick auf die neuen Gesetze und wie sie sich auf uns alle auswirken:

Warum Pfand auf Milchgetränke?

Die Einführung von Pfand auf Milchgetränke ist ein Schritt in Richtung Reduzierung von Einwegplastik und Förderung der Kreislaufwirtschaft. Milchgetränke in Einwegverpackungen tragen erheblich zur Umweltverschmutzung bei, und Pfand schafft Anreize für Verbraucher, Verpackungen zurückzugeben.

Welche Getränke sind betroffen?

Die Pfandregelung betrifft Flaschen mit Milchgetränken, darunter Molkedrinks, Buttermilch und ähnliche Produkte. Glas- und PET-Flaschen müssen nun mit einem Pfand belegt sein.

Vorteile für Verbraucher:

Umweltschutz

Die Pfandregelung trägt dazu bei, den Verbrauch von Einwegplastik zu reduzieren und die Umweltbelastung zu minimieren.

Rückvergütung

Verbraucher erhalten Pfandgeld zurück, wenn sie die Flaschen zurückgeben. Dies schont nicht nur den Geldbeutel, sondern fördert auch das Recycling.

Bewusster Konsum

Die Pfandregelung sensibilisiert Verbraucher für die Auswirkungen ihres Konsumverhaltens und ermutigt zu nachhaltigeren Entscheidungen.

Wie profitieren Verbraucher?

Geld zurück

Durch die Rückgabe der Pfandflaschen erhalten Verbraucher das Pfandgeld zurück. Ein einfacher Weg, umweltfreundlich und sparsam zu handeln.

Umweltbewusstsein

Die Pfandregelung fördert ein bewussteres Einkaufsverhalten und sensibilisiert für die Bedeutung von Recycling und Ressourcenschonung.

Mitgestaltung

Verbraucher haben die Macht, aktiv an Umweltschutzmaßnahmen teilzunehmen, indem sie Pfandflaschen zurückgeben und so ihren Beitrag zur Reduzierung von Einwegplastik leisten.

Die Einführung von Pfand auf Milchgetränke ist nicht nur eine gesetzliche Maßnahme, sondern auch eine Chance für Verbraucher, nachhaltigere Entscheidungen zu treffen und aktiv zum Umweltschutz beizutragen. Durch das gemeinsame Engagement können wir gemeinsam eine grünere Zukunft gestalten.


Vollständigen Artikel anzeigen

Wasser sparen im Sommer
Wasser sparen im Sommer

Juni 26, 2024 2 min lesen.

Der Sommer bringt nicht nur Sonne, sondern auch einen höheren Wasserverbrauch. Nutze im Garten Regentonnen, um Regenwasser zu sammeln und deine Pflanzen morgens oder abends zu gießen. Kurze Duschen und wassersparende Duschköpfe helfen zu Hause, den Wasserverbrauch zu senken. Verwende Geschirrspüler und Waschmaschinen nur voll beladen und repariere undichte Wasserhähne sofort. Mit diesen einfachen Tipps kannst du im Sommer Wasser sparen und die Umwelt schützen.
Nachhaltige Grillpartys: Umweltfreundlich grillen
Nachhaltige Grillpartys: Umweltfreundlich grillen

Juni 17, 2024 2 min lesen.

Die Grillsaison steht vor der Tür, und was gibt es Schöneres, als mit Freunden und Familie eine Grillparty zu genießen? Doch beim Grillen entsteht oft viel Müll, und herkömmliche Methoden belasten die Umwelt. In diesem Beitrag geben wir dir Tipps für nachhaltiges Grillen, pflanzliche Grillrezepte, umweltfreundliche Grillutensilien und Ideen zur Müllvermeidung.
Sonnenschutz mal anders
Sonnenschutz mal anders

Juni 13, 2024 3 min lesen.

Sonnenschutz ist unerlässlich, um Hautschäden und langfristige Gesundheitsrisiken zu vermeiden. Herkömmliche Sonnencremes enthalten oft chemische Filter und synthetische Inhaltsstoffe, die sowohl der Haut als auch der Umwelt schaden können. In unserem neuen Blogbeitrag stellen wir dir umweltfreundliche und natürliche Alternativen vor, geben Tipps zum Schutz der Haut und teilen DIY-Rezepte für selbstgemachte Sonnencreme.