📦 In Deutschland liefern wir ab 30€ Versandkostenfrei (ausgenommen Großpackungen). Lieferung innerhalb von 2 Werktagen. 30 Tage Rückgaberecht.

0

Ihr Warenkorb ist leer

Nachhaltige Sommeraktivitäten: Genieße die Sonne und schütze die Umwelt

August 28, 2023 2 min lesen.

Nachhaltige Sommeraktivitäten: Genieße die Sonne und schütze die Umwelt

Der Sommer neigt sich dem Ende aber ist immer noch die perfekte Gelegenheit, die warmen Sonnenstrahlen zu nutzen und gleichzeitig umweltfreundlich zu handeln. Ob alleine, mit Freunden oder der Familie – nachhaltige Sommeraktivitäten machen nicht nur Spaß, sondern tragen auch dazu bei, unsere Umwelt zu schützen. Hier sind einige Ideen, wie du den Sommer in vollen Zügen genießen kannst, ohne dabei die Natur zu belasten:

1. Plastikfreies Picknick: Statt auf Einwegplastik zu setzen, schnapp dir wiederverwendbare Behälter, Stoffservietten und Trinkflaschen für dein Picknick im Freien. Vermeide Plastikverpackungen und reduziere so deinen ökologischen Fußabdruck.

2. Fahrradtouren in der Natur: Erkunde deine Umgebung auf umweltfreundliche Weise mit dem Fahrrad. Ob entlang von Flüssen, durch Wälder oder in Parks – Fahrradfahren schont die Umwelt und hält dich aktiv.

3. Upcycling-Projekte: Nutze deine kreative Seite, um aus alten Gegenständen wie Gläsern, Paletten oder Stoffresten nützliche und dekorative Dinge zu basteln. Upcycling schont Ressourcen und gibt dir die Möglichkeit, einzigartige Gegenstände zu kreieren.

4. Gemeinschaftsgärten besuchen: Verbringe Zeit in Gemeinschaftsgärten oder auf Bauernmärkten, um frische, lokal angebaute Produkte zu entdecken. Das stärkt nicht nur die Verbindung zur Natur, sondern unterstützt auch lokale Landwirte.

5. Naturerkundungen: Gehe wandern, besuche Naturschutzgebiete oder mach einen Ausflug an den Strand. Entdecke die Schönheit der Natur und nimm dir Zeit, sie in ihrer Vielfalt zu genießen.

6. Outdoor-Yoga oder -Sport: Verbinde dich mit der Natur, während du Sport treibst oder Yoga praktizierst. Outdoor-Aktivitäten fördern die Gesundheit und ermöglichen es dir, die Ruhe der Natur zu erleben.

7. Kleidertauschpartys: Organisiere mit Freunden oder der Nachbarschaft eine Kleidertauschparty. Dadurch kannst du deinem Kleiderschrank eine nachhaltige Auffrischung geben, ohne neue Kleidung zu kaufen.

8. Müllsammelaktionen: Verbringe einen Tag am Strand oder in einem Park und sammle gemeinsam mit anderen freiwilligen Helfern Müll auf. So hilfst du, die Umwelt sauber zu halten.

Indem wir nachhaltige Sommeraktivitäten wählen, können wir die warmen Monate in vollen Zügen genießen, ohne dabei die Natur zu belasten. Jede kleine Handlung macht einen Unterschied, also lass uns gemeinsam diesen Sommer zu einem umweltfreundlichen und unvergesslichen Erlebnis machen.

Viel Spaß beim Nachhaltig-Sein!


Vollständigen Artikel anzeigen

Wasser sparen im Sommer
Wasser sparen im Sommer

Juni 26, 2024 2 min lesen.

Der Sommer bringt nicht nur Sonne, sondern auch einen höheren Wasserverbrauch. Nutze im Garten Regentonnen, um Regenwasser zu sammeln und deine Pflanzen morgens oder abends zu gießen. Kurze Duschen und wassersparende Duschköpfe helfen zu Hause, den Wasserverbrauch zu senken. Verwende Geschirrspüler und Waschmaschinen nur voll beladen und repariere undichte Wasserhähne sofort. Mit diesen einfachen Tipps kannst du im Sommer Wasser sparen und die Umwelt schützen.
Nachhaltige Grillpartys: Umweltfreundlich grillen
Nachhaltige Grillpartys: Umweltfreundlich grillen

Juni 17, 2024 2 min lesen.

Die Grillsaison steht vor der Tür, und was gibt es Schöneres, als mit Freunden und Familie eine Grillparty zu genießen? Doch beim Grillen entsteht oft viel Müll, und herkömmliche Methoden belasten die Umwelt. In diesem Beitrag geben wir dir Tipps für nachhaltiges Grillen, pflanzliche Grillrezepte, umweltfreundliche Grillutensilien und Ideen zur Müllvermeidung.
Sonnenschutz mal anders
Sonnenschutz mal anders

Juni 13, 2024 3 min lesen.

Sonnenschutz ist unerlässlich, um Hautschäden und langfristige Gesundheitsrisiken zu vermeiden. Herkömmliche Sonnencremes enthalten oft chemische Filter und synthetische Inhaltsstoffe, die sowohl der Haut als auch der Umwelt schaden können. In unserem neuen Blogbeitrag stellen wir dir umweltfreundliche und natürliche Alternativen vor, geben Tipps zum Schutz der Haut und teilen DIY-Rezepte für selbstgemachte Sonnencreme.