Martin - unser ruhiger Panda

Juni 15, 2021 2 Minuten Lesezeit

Martin - unser ruhiger Panda

Martin | 27 Jahre

Werkstudent im pandoo Lager

1. Lieber Martin, beschreibe uns doch mal deine Tätigkeit bei pandoo!

Meine Tätigkeit besteht hauptsächlich aus der Kommissionierung von Bestellungen und dem Verpacken und Versenden von verschiedenen Produkten. Auch sonst helfe ich viel im Lager mit verschiedenen Aufgaben, wie zum Beispiel dem Wiederauffüllen unseres Kommissionierlagers.

2. Was hat dich dazu motiviert, dich mit Nachhaltigkeit und einem bewussten Lebensstil auseinanderzusetzen?

Ich würde sagen, dass meine Eltern mir schon seit meiner Kindheit beigebracht haben, auf die Umwelt zu achten. Generell liebe ich Tiere und die Natur und somit möchte ich die Natur soweit ich kann schützen.

3. Was macht dich zum Alltagshelden?

Als Lagerpandas verpacken wir unsere Produkte ohne Plastik und achten darauf, dass wir so wenig Müll wie möglich verursachen. Wenn man Ware von pandoo bestellt, bekommt man nichts, was man in den Mülleimer werfen muss. Außerdem besitze ich kein Auto und fahre immer mit öffentlichen Verkehrsmitteln zur Arbeit und zur Uni.

4. Wo fällt dir Nachhaltigkeit im Alltag am schwersten, Martin?

Auch wenn ich es versuche, gelingt es mir leider noch nicht, im Alltag ganz ohne Plastik zu leben. In Supermärkten und auch generell in vielen Geschäften wird immer noch viel in Plastik verpackt - auch in Situationen, in denen man es nicht unbedingt sieht.

5. Wenn du ein Tier sein könntest, welches wärst du und warum?

Das ist eine schwierige Frage, weil es so viele Tiere gibt, die ich gerne sein würde. Ich wäre entweder ein weißer Hai oder eine Königspython. Wenn ich ein fantastisches Tier sein könnte, dann wäre ich ein Drache.

6. Was sind deine pandoo-Lieblingsprodukte?

Ich bin sehr zufrieden mit der Lunchbox , da ich in dieser mein Vesper gut mitnehmen kann, wenn ich zur Arbeit gehe oder anderswo unterwegs bin. Ansonsten finde ich die isolierte Trinkflasche super für den Sommer, da ich am Morgen eiskaltes Wasser hineinfüllen und dann den ganzen Tag (zumindest bis ich es ausgetrunken habe) kaltes und erfrischendes Wasser genießen kann.



Weitere Artikel auf unserem pandoo Blog

Lunch im Glas - Tipps und Rezepte
Lunch im Glas - Tipps und Rezepte

Januar 15, 2022 5 Minuten Lesezeit

Immer mehr Menschen bereiten sich für die Mittagspause ein Lunch im Glas vor. Doch was genau verbirgt sich eigentlich hinter diesem Trend und wie funktioniert? Und warum ist das Schichten beim Mittagessen im Glas das A und O? All diese Fragen werden im Folgenden beantwortet. Darüber hinaus enthält der Beitrag drei vegane Rezepte, die sich ideal für Lunch im Glas eignen und schnell und einfach vorbereiten lassen.
Unverpackt einkaufen
Unverpackt einkaufen

Januar 10, 2022 5 Minuten Lesezeit

Warum ist es eigentlich sinnvoll, unverpackt einzukaufen? Und welche Orte bieten alle Lebensmittel in unverpackter Form an? Gibt es für alle Lebensmittel eine unverpackte Alternative? Solche und viele weitere Fragen beantwortet dieser Blogbeitrag. Darüber hinaus gibt es die fünf wichtigsten Tipps für einen erfolgreichen unverpackten Einkauf. Auch werden die Vor- und Nachteile unverpackten Einkaufens aufgezeigt.
Survival Guide für deinen Veganuary
Survival Guide für deinen Veganuary

Dezember 31, 2021 4 Minuten Lesezeit

Jedes Jahr im Januar findet der sogenannte Veganuary statt. Dahinter verbirgt sich die Absicht, sich den ganzen Januar über wo möglich vegan zu ernähren, mit veganer Ernährung auseinanderzusetzen und Neues auszuprobieren. Wie diese Umstellung gelingen kann und welche Lebensmittel als Alternativen für Fleisch, Fisch und Milchprodukte geeignet sind, erklärt dieser Beitrag.

×
Welcome Newcomer